>Kägi-leckeres aus der Schweiz

2. Januar 2012

>

Das Unternehmen wurde im Jahr 1934 gegründet.Kägi hat sich zum Ziel gesetzt
mit Tradition und Qualität Biscuits und Waffeln zu backen.
Standort des Unternehmens ist in Lichtenstein in der schönen Schweiz.
Produkte des Unternehemens sind:

Mein Produkt das ich euch vorstellen möchte sind die Kägi-fretli.
Das bekannte Kägi.fretli ,ist nach der Gründerfamilie Kägi
und der Abkürzung des französischen Wortes „gaufrette“(Waffel)
benannt und wird in Toggenburg hergestellt.

Die Kägi-fretli  sind zartknusprige Waffeln umhüllt mit feinster Milchschokolade.
Hier abgebildet die 165g Familienpackung.

Die Kombination der feinen Waffelschicht,die leicht nussig cremige Füllung und
der Schokoladenüberzug passen perfekt zusammen und schmecken super lecker.

Jetzt neu die Kägi-fretli noir  
Leckere Waffeln überzogen mit dunkler Schokolade.
Auch hier kann ich nur sagen echt super lecker.
Alles in allem ein Genuss den mal erleben muß ich möchte mich an dieser Stelle
nochmal bei der Kägi Söhne Ag für diese Köstlichkeiten bedanken.
Kann die Waffelspezialitäten nur weiter empfehlen.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten irina 4. Januar 2012 at 20:25

    >Bin nun auch Leser bei dir, würde mich über gegen verfolgung freuen

  • Antworten EVI 6. Januar 2012 at 07:53

    >Das hört sich sehr lecker an!
    Danke das du bei mir vorbei geschaut hast,
    Bin soeben auch bei dir Leser geworden.
    LG Evi

  • Antworten