Einlösung meines Gewinns im Landhotel Saarschleife

7. April 2012

Heute war es endlich soweit ,ich löste meinen Gewinn vom Facebook Gewinnspiel ein.

Zur Verfügung gestellt von der netten Familie Buchna vom Landhotel Saarschleife.

 

Natürlich kam ich mit meiner Familie und wurde recht herzlich empfangen.Der erste Eindruck ,einfach Klasse tolles Ambiente und sehr nettes Personal.Wunderschöne

Tisch Deko  erwartete uns im lauschigen Kaminzimmer.

Für mich und meinen Mann viel die Auswahl nicht schwer ,denn das Menü ist wirklich

nur zu empfehlen.Aber auch die Familie hat sich schnell entschieden bei dieser leckeren

Speisekarte.Ich darf Euch das Saarwirts Menü und auch die anderen Speisen vorstellen.

Löwenzahnsalat mit Speck und warmen Kartoffeldressing
auf gebeiztem Wildwasserlachs.

Zur Hauptspeise beim Menü:

Kabeljau unter der Schaleskruste auf Pimento – Graupen und
Pernodschaum

Auch die abschließende Nachspeise ein Traum.

kleine Auswahl an französischem Landkäse*
mit eingekochten Rosinen
*Käserei Repplinger aus Kirch les Sierck
*** Obstbau Jacoby, Tünsdorf – „Apfelbalsamiko“ in Whiskyfässer gereift, …ein
Gedicht!

Ich möchte Euch aber auch die andere wirklich tolle Gerichte die meine Familie gegessen hat nicht vorenthalten.Ein wirklich toller wunderschöner Tag und ein Klasse Gewinn,der

unsere Gaumen verwöhnte.Ich mochte mich nochmal ganz herzlich bei Familie Buchna

bedanken.Wir wurden wirklich verwöhnt.All meinen Lesern empfehle ich besucht doch mal

das Landhotel Saarschleife und lasst es Euch gut gehen.

Ein paar Bilder zum Abschluss.

 

 

Frohe Ostern wünscht Euch Margit und Familie

 

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • Antworten Steffi V 7. April 2012 at 16:49

    Machst mir ja schon wieder Appetit 🙂

  • Antworten ChrisTa 7. April 2012 at 17:49

    Das sieht ja klasse aus, wenn ich mit allem „abgeschlossen“ habe, werde ich mir sowas auch gönnen…
    LG ChrisTa

  • Antworten margit 7. April 2012 at 18:15

    Genau Christa und Steffi kommt uns besuchen dann könnt ihr lecker Essen
    Lg Margit

  • Antworten Tanja 7. April 2012 at 21:23

    Nun hab ich auch hunger -.-
    Das Essen sieht fantastisch aus!
    Die Giraffe ist ja toll 🙂

  • Antworten