Mein neues Armband von Beka&Bell

16. Januar 2013

Ich freue mich heute bekam ich von meiner lieben Freundin und Blogpartnerin Christa ein Armband als Geschenk.Eigentlich wollte mir Christa eine Freude zu Weihnachten machen,aber wie Ihr wisst ist alles immer sehr stressig und jetzt hat Christa eine besondere Überraschung für mich.Ich durfte mir bei Beka& Bell ein Armband aus dem riesigen Sortiment aussuchen.Christa hat von dem Online Shop eine Flatrate gewonnen.Sie hat sich schon einige schöne Armbänder ausgesucht und eins mir überlassen.

Ich habe mich wahnsinnig gefreut mir gefällt das schwarze Birmingham black aus weichem Leder richtig gut.Es ist wunderschön und kann zu sportlichen Outfit`s  getragen werden.

Ich bin total stolz und sage ganz lieben dank an dich liebe Christa und an das Team von Beka& -Bell die schöne Accessoires der ganz besonderen Art anbieten .Schaut euch dort doch mal um echt sehr schöne Handwerkskunst aus Überzeugung,toller Armschmuck,Halsschmuck,Gürtel und vieles mehr erwarten Euch.

 

 

 

Ähnliche Beiträge

13 Kommentare

  • Antworten shadownlight 16. Januar 2013 at 11:14

    das armband ist wunderschön! viel spass damit! gglg

  • Antworten gafi1 16. Januar 2013 at 11:50

    Das sieht echt sehr schick aus und würde mir auch gefallen ;). lg Gabi

  • Antworten Heike Schrimpf 16. Januar 2013 at 13:46

    Das ist aber richtig lieb von Christa und steht Dir sehr gut! 🙂

  • Antworten summer31 16. Januar 2013 at 15:53

    Das Armband sieht toll aus. Leder geht immer.
    lg

  • Antworten ChrisTa 16. Januar 2013 at 16:44

    Liebe Margit, ich freue mich, wenn Du Dich freust ♥
    Wir kennen uns jetzt schon sooolange und ich wollte damit einfach mal danke sagen.. für die vielen netten Gespräche, die traurigen und schönen Stunden via Facebook und auch für die kleinen netten Päckchen, mit denen Du uns immer wieder überrascht.
    LG ChrisTa

  • Antworten Margit 16. Januar 2013 at 16:52

    Wir haben uns damals gesucht und gefunden und kennen uns wirklich schon lange viel zusammen erlebt (Blog).und tolle Erfahrungen gemacht.Nochmals vielen dank ich habe mich sehr gefreut schön Euch zu kennen inklusive der süßen Virginia und dem kleinsten im Bunde

  • Antworten ChrisTa 16. Januar 2013 at 19:39

    das stimmt.. mal sehen, ob wir uns bald mal „sehen“

  • Antworten Andrea 17. Januar 2013 at 09:06

    Ich finde Eure Blog-Freundschaft einfach klasse!
    Und auch das Armband ist toll, viel Spaß damit!
    LG Andrea

  • Antworten Carina Plaul 17. Januar 2013 at 11:35

    Das steht dir echt gut:)

  • Antworten Ingrid 17. Januar 2013 at 18:28

    Das Lederarmband ist wirklich schick. Sportlich aber auch irgendwie total stylisch.
    Gefällt mir richtig gut.

  • Antworten Steffi 21. Januar 2013 at 08:50

    Wow, das ist ja mal ein besonders Geschenk und eine super schöne Idee. Der Schmuck von Beka&Bell ist klasse. Ich hatte in türkises Lederarmband mit goldenem Schmetterling. Leider ist es inzwischen schon arg abgeliebt, so dass ich mir bald wieder ein neues Schmuckstück der Kollektion anschaffen möchte. Diesmal soll es ein breiteres Armband mit dem Puschel sein, den find ich so hübsch. LG, Steffi

  • Antworten Ann-Joy 17. Februar 2013 at 17:05

    Wow, das Armband ist richtig schön. 🙂
    Ich habe mir vor längerem mal ein Lederarmband gravieren lassen. Das fand ich auch unheimlich schön. Habe es letzt endlich verschenkt:

    Vielleicht würde dir sowas ja auch gefallen 🙂

    Liebe Grüße

  • Antworten Japanischer Schmuck - Tipps und Empfehlungen  | 29. Juli 2014 at 06:17

    […] und Verarbeitung überzeugt japanischer Schmuck mit Individualität. Dekorative Kordeln, filigrane Armbänder mit kleinsten Elementen bis hin zu ausgearbeiteten Steinen und Perlen. Generell geben japanische […]

  • Antworten