Wärmebildkameras für den täglichen Einsatz

Hallo,mit Wärmebildkameras kann man an Gebäuden und Häusern Schwachstellen nachweisen.Eine gute Freundin hat mich um Rat gebeten Ihr bei der Recherche zu helfen.Ich finde das ein interessantes Thema,denn was kann man tun.Es gibt mehrere Möglichkeiten und eine Lösung heißt Gebäudethermografie.Gerade bei der Innenthermografie können nahezu alle Mängel quantitativ festgestellt werden.Dabei sehr hilfreich eine Wärmebildkamera für Einsteiger,denn solche Einsteiger Modelle ermöglichen eine günstigen Einstieg in die Thermografie.Mit solch einer Kamera kann Sie Schimmel gefährdete Stellen wie Decken,Wände oder Ecken finden ,denn Sie werden im Kamera Display angezeigt.Denn eins ist klar desto früher die Gefahr von Schimmelpilzbildung erkannt wird,desto früher kann meine Freundin gegensteuern.

© Depositphotos.com/Dario Sabljak

Share

16 Gedanken zu „Wärmebildkameras für den täglichen Einsatz

  1. Klingt wirklich interessant! Gerade als Hauseigentümer ist es doch ratsam, sich die Schwachstellen am Haus anzeigen zu lassen!

  2. Freut mich das du die Tasche klasse findest =
    Wir hatten mal einen Typen da mit so einer Wärmebildkamera, der hat dann gecheckt welche Fenster erneuert werden müssen und so, war wirklich interessant =) dir auch nen schönen Tag

  3. Unser Haus hier ist noch Anoo1790, wurde zwar vor nun 20 Jahren einmal umgebaut aber ich glaube mit solch einer Wärmebildkamera würde man hier noch so einige Schwachstellen finden,besonders im Dachbereich.sollte ich unserm Hauseigentümer vielleicht mal vorschlagen;D

  4. Wir selben sind ja leider noch keine Hausbesitzer aber mein Schwager ist von diesen Wärmebildkameras sehr angetan. Demnächst kommt ein Fachmann vorbei, darauf bin ich schon sehr gespannt.

  5. Für Hausbesitzer wiklich sehr zu empfehlen…möchte nicht wissen, was man umsonst für Energie bezahlt, die unnütz verbraucht wird und keiner was von hat!

  6. Wir haben auch schon in Häusern gewohnt, wo die Hausbesitzer das dringend mal machen sollten. Oft waren die Nebenkosten einfach nur wahnsinnig hoch….daher haben wir uns immer zügig etwas Neues gesucht! Das Geld sollte man als Hausbesitzer immer investieren – leider machen es aber nur wenige! 🙁 LG Andrea

  7. Soetwas finde ich wirklich klasse und ist bei so manche Miethäusern bzw. -wohnungen wirklich mal nötig, dass diese zum Einsatz kommen. ^^

    Lieben Gruß,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar zu Ruby Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.