Neues Garnier Fructis Wunder Öl

12. September 2013

Hallo,laut Garnier ist Fructis das neue Wunder Öl das alles kann.Ich darf das neue WunderÖl dank der Garnier Blogger Academy testen.

Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz&Pflege

Garnier

Laut angaben von Garnier :“Ein Wunder-Öl, das alles kann: Pflege, Styling und Schutz. Einige Tropfen Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege in die Handfläche geben – je nach Haardicke variieren – und gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar, besonders in den Spitzen verteilen“Angereichert mit Argan-Öl,wird diese Formel sofort aufgenommen.Sie verleiht dem Haar nicht nur einen 230° Hitzeschutz sondern pflegt es sofort.Frizz ist gebändigt und das Haar ist sofort seidig, weich und glänzend.So weit so gut doch das ganze habe ich für Euch einmal getestet.

 

Besonders geeignet ist dafür meine Tochter mit Ihrem sehr langen und dicken Haaren.

Die Verpackung ist gelungen.Ein sehr praktischer Spender,das Öl selbst ist farblos und die Konsistenz wie Gel ungefähr und der Duft (leicht blumig),der auch eine wichtige Rolle für mich spielt ist sehr angenehm. Der Inhalt des Garnier Fructis Öls 150ml.

Das Wunder-Öl lässt sich gut in den Haaren verteilen.Am Anfang muss man die richtige Dosis finden,nicht zu viel und nicht zu wenig,das hat man aber schnell für sich raus gefunden.Das Haar hat nach dem Fönen einen sehr schönen Glanz und die Haare fühlen sich wirklich sehr geschmeidig weich an.Wirklich darauf achten sollte man, dass das Öl gleichmäßig verteilt ist.Am besten lässt sich das Öl in noch feuchtem Haar anwenden.Der beste Effekt bei den Haaren meiner Tochter,Sie lassen sich wunderbar kämmen,besser als je zuvor.Ich bin von dem Pflegeergebnis, dem Duft und der Ergiebigkeit überzeugt.Ich Ich mag das Wunder-Öl von Fructis, es pflegt die Haare und duftet echt toll,wieder einmal ein tolles Produkt aus dem Hause Garnier.

 

Ähnliche Beiträge

20 Kommentare

  • Antworten Tanja Grösch 12. September 2013 at 05:22

    Hört sich wirklich gut an. hab ein ähnliches Produkt hier. Hat mir auch gut gefallen, nur der Spender war schlimm. Sobald das oelige auf die Flasche kam, konnte man ihn nicht mehr aussprühen und flutschte nur so durch die Finger. Geht das bei dem Wunder-Öl besser?-

  • Antworten margit 12. September 2013 at 06:28

    Ja Tanja geht einwandfrei .Und ich habe gerade für Vanessa das richtige gefunden

  • Antworten Karin 12. September 2013 at 07:39

    Das durfte ich auch testen und bin auch sehr zufrieden damit. Es ist sehr sparsam in der Anwendung und hat somit auch ein super Preis-Leistungsverhältnis.
    lg

  • Antworten Heike Schrimpf 12. September 2013 at 08:13

    Ich stehe ja auch total auf die Haaröle. Dieses kenne ich noch nicht! Durfte aber welche anderer Marken schon testen und bin auch sehr begeistert! Mein trockenes Haar saugt es auf wir ein Schwamm!

  • Antworten Doris Fünkner 12. September 2013 at 08:15

    Hallo Margit! Das klingt ja wirklich toll. Ich denke, ich werde es mir mal kaufen, da mein trockenes Haar zusätzliche Pflege sehr gut brauchen kann! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Dietmar 12. September 2013 at 08:16

    Das klingt, als wäre das Produkt etwas für meine Frau! 🙂 Sie verwendet selbst Haaröl sehr gerne! Ich werde sie mal auf diese Sorte aufmerksam machen!

  • Antworten Miriam 12. September 2013 at 11:07

    Habe bisher nur gutes davon gehört und beschlossen, es mir mal zu kaufen 😀 Bin gespannt darauf wie das Wunder Öl ist!!!

  • Antworten Romy 12. September 2013 at 11:59

    Über dieses Produkt habe ich schon viel positives gelesen; das werde ich bestimmt auch selbst einmal probieren.

    LG Romy

  • Antworten testandtry 12. September 2013 at 16:22

    Ich bin begeistert vom neuem Garnier Wunder-Öl 😉 LG

  • Antworten shadownlight 12. September 2013 at 18:03

    hey, danke für den review. ich habe bisher 2 sehr unterschiedliche meinungen gelesen. denke ich sollte es mal selber testen 🙂
    gglg

  • Antworten Ruby 12. September 2013 at 18:37

    Hey Margit,

    ich bin mit meinen dünnen Haaren auch sehr zufrieden und der Duft ist dazu extrem ansprechend. :o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • Antworten hauserische testfamilie 12. September 2013 at 18:58

    werden die haare davon nicht fettig ?
    mir hat nach dem fructis-schampoo immer ordentlich die kopfhaut gejuckt … seit dem muss ich von dem zeugs leider die finger lassen obwohl ich fruchtige pflemittel so gerne verwende 🙁
    vlg nicky

    • Antworten margit 13. September 2013 at 04:06

      Nein werden nicht sie nicht ♥

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 13. September 2013 at 07:30

    Jo Verpackung hui und Rest weniger hui 😀 Also schlecht is das Sexy Skin nicht, aber ich persönlich brauch es nicht mehr nachkaufen =)
    Ich muss das Garnier Öl auch noch ausprobieren und drüber berichten 😀 Klingt aber mal nicht schlecht. Lg

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 13. September 2013 at 18:50

    Ja habe mal wieder ein bisschen was erlebt hehe. Oh ja war auch total lecker *-* Lg

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 13. September 2013 at 21:57

    Ja unseren Nachbarskatzen tu ich gerne Gutes hehe. Lg

  • Antworten gafi1 15. September 2013 at 11:55

    Ich habe das Öl auch bereits ausporbiert und finde es super. lg Gabi 🙂

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 15. September 2013 at 18:18

    Jo ich hoffe auch das ich es mal wieder hinschaffe =) Ich wohne so nah dran und komm trotzdem nie hin 😀 Ge sind schon echt lustige Fakten dabei. Dir auch ein schönes WE bzw. noch einen schönen Abend 😀 Hoffe dein WE war schön

  • Antworten Marion Müller 19. September 2013 at 12:28

    Hi liebe Margit,

    mein Begrüßungsgeschenk vom der Academy ist nun auch angekommen und ich hab das Öl gestern nach dem Haarwaschen benutzt.
    Ich bin ziemlich zufrieden damit, es duftet und macht meine Naturlocken schön weich und geschmeidig. Richtig toll.

    Liebe Grüße von Marion

  • Antworten