Im Test Camgloss Spider Tripod von TECHNIKdirekt

Hallo, TECHNIKdirekt suchte Tester für ein außergewöhnliches Stativ, das Camgloss Spider Tripod und ich bin dabei worüber ich mich sehr gefreut habe.Als Blogger muss man technisch begeistert sein, zumindest in dem Bereich Fotografie.Viele Bilder für den Blog müssen gemacht werden, aber auch im Urlaub, darf eine Kamera niemals fehlen.

 

Vorab ein paar Infos für Euch Wer oder Was ist TECHNIKdirekt?

 

Das Würzburger Unternehmen zählt zu den führenden deutschen Onlineshops für Unterhaltungselektronik, Computer, Haushaltsgeräte und Digital Imaging.Das riesige Sortiment umfasst mehr als 20.000 Produkte führender Markenhersteller, die auf der übersichtlichen Webseite des Shops, über die einzelnen Kategorien von der Startseite aus gut zu erreichen sind.Mit der Zeit gehend ist TECHNIKdirekt natürlich in allen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter usw. vertreten, wo ich auch auf den Test aufmerksam geworden bin.

Jetzt aber komme ich zum Camgloss Spider Tripod , ein Stativ , das zweifelsohne eines der wichtigsten Zubehörteile für den Fotografen ist.Gut verpackt wurde das flexible Dreibeinstativ Spider Tripod, von TECHNIKdirekt geliefert.

Camgloss Spider Tripod 1

Camgloss Spider Tripod 2

Das besondere an dem flexiblen Stativ sind die drei bewegliche Beine,die sich wie „Knet“ verformen lassen.Dadurch können Sie nahezu überall befestigt werden.Ob Bäume, Felsen, am Zaun, oder am Fahrradlenker. Die biegsamen Beine sind mit einer Anti-Rutsch-Ummantelung versehen, so dass das Flexi-Stativ der Kamera selbst an glatten Oberflächen Halt bietet.Camgloss Spider Tripod 3

So gelingen in fast jeder Situation stets verwacklungsfreie Bilder. Es ist für viele Anwendungen und Gelegenheiten gemacht.Das Stativ ist 27 cm hoch und hat ein Gewicht von 165g und ich muss sagen es ist sehr leicht und handlich. Geeignet ist es für Foto und Videokameras bis 1500g.

Camgloss Spider Tripod 4

Arretiert wird die Kamera mit dem  arretierbaren Kugelgelenk.

Camgloss Spider Tripod 5

Sehr praktisch finde ich, die Schnellkupplungsplatte, die ein schnelles und einfaches Aufstecken der Kamera ermöglicht, wie die zwei nächsten Fotos zeigen

Camgloss Spider Tripod 6Camgloss Spider Tripod 7

Das Klemmstativ für den perfekten Schnappschuss – immer und überall hält es die Kamera nahezu in jeder Lage fest.

Camgloss Spider Tripod 8

So entstehen ungewöhnliche Aufnahmen aus den verschiedensten Blickwinkeln und perfekt um  mit dem Selbstauslöser zu fotografieren.Die Vorteile sind ganz klar , im Gegensatz zu den herkömmlichen, oft sperrigen Stativen, kann man das flexible Stativ in fast jeder Tasche oder einem Rucksack transportieren. Gerade bei Outdoor-Fotografie, mit vielen Unebenheiten des Untergrundes, kann das durch schnelles Verbiegen der Beine ausgeglichen werden.Ein weiterer Vorteil des Spider Tripod ist der Preis.Erhältlich für 19,99€ inkl gesetzl.MwSt.zzgl.den Versankosten im Shop von TECHNIKdirekt.Ich bin begeistert, das Stativ hält was es verspricht.Egal wo und wie , das Stativ hält die Kamera fest.

Camgloss Spider Tripod 9

Es gibt viele Fotosituationen, in denen ein Stativ unverzichtbar ist, wie beispielsweisebei Nacht- und Dämmerungsaufnahmen und Porträt- und Panoramafotos.Für leichte Kompaktkameras ist dieses Stativ eine gute Lösung.Für Hobby Fotografen die ideale Lösung oder Just for Fun montiert auf dem Fahrradlenker , ein besonders großer Spaß.

 

Mein Fazit:

Ich kann das stativ nur weider empfehlen es ist sehr flexibel und überall einsetzbar und hat  mich vor allem durch die leichte und kompakte Bauweise überzeugt.Gerade für Unterwegs sehr gut geeignet.Neugierig geworden dann schaut doch bei TECHNIKdirekt vorbei, dort erwartet Euch fast alles aus der Welt der Technik, Eure Margit.

Share

17 Gedanken zu „Im Test Camgloss Spider Tripod von TECHNIKdirekt

  1. Oh wie toll ist das denn… Ich hatte mich auch für den Test beworben, weil ich testen wollte, wie die Kamera Bilder machen kann , während ich koche.. Das ist genial, das ich bei dir alles nachlesen kann… !!!!! Und das der Arm soooo beweglich ist, hätte ich nie angenommen. Tolle Bilder ! Und die schnellkupplungsplatte sieht echt einfach zu montieren aus. Sicher und genial variabel… So stell ich mir das vor.. Danke!

  2. Das Stativ ist wirklich super genial 🙂
    Könnte ich auch sehr gut gebrauchen für meine vielen Fotos 😉
    Leider hab ich von der Aktion nichts mitbekommen *schulterzuck*
    Viel Freude und aussergewöhnliche Fotos wünsche ich Dir damit 😀
    VLG und einen schönen Wochenstart
    Nicky

  3. Liebe Margit,

    aaah, wie lustig ist das denn, wenn es sich an der Stange festhält?? Super, das ist ja mal ne Idee mit den flexiblen Beinen.
    Hach, in manchen Situationen wünsch ich mir auch ein kleines handliches Stativ. Wenn man ohne Blitz arbeitet, ist im Nu etwas verwackelt. Klasse.

    Liebe Grüße von Marion

  4. Wow, mal wieder eine Aktion verpasst hihi 😀 Könnte ich auch super gut gebrauchen, allerdings denke ich, dass es meine Kamera vom Gewicht her leider nicht tragen kann. Die Canon EOS1100D wiegt leider Gottes mehr, wie das Stativ aushällt 🙁 Gibt es da mehrere Produkte, die auch für größere Kameras geeignet sind???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.