Sharon Ultradünnes Cover von Leicke im Test

27. Januar 2014

Hallo, heute möchte ich Euch das Sharon Ultradünne Cover mit integrierter Bluetooth-Tastatur für iPad Air aus Aluminium von Leicke vorstellen. Zu Weihnachten hat unsere Tochter das I Pad Air bekommen, schnell stellte sich aber heraus, wer mit dem iPad nicht nur Surfen und Spielen, sondern ab und an auch längere Texte verfassen möchte, benötigt eine Tastatur für ein effektiveres arbeiten. Zur Verfügung gestellt hat uns die Tastatur Leicke,vielen dank an dieser Stelle.

Das Sharon Ultradünne Cover mit integrierter Bluetooth-Tastatur für iPad Air aus Aluminium kam gut verpackt bei uns an. Im Lieferumfang befindet sich neben der Tastatur,ein USB Kabel und ein Transport Tasche.

Leicke

So sieht das gute Stück aus.

Leicke 2

Leicke 3

An der Rückseite ist ein Aufsteller angebracht.

Die technischen Details im Überblick:

• Bluetooth 3.0
• Wiederaufladbare Lithium-Batterie
• Ladezeit: ca. 5h
• Ununterbrochene Arbeitszeit: 90h
• Standby Zeit: 90 Tage
• Tastenlayout: QWERTZ (Deutsch)
• Reichweite: 10m

Das Design ist elegant, die graue Aluminiumhülle fühlt sich gut an. Das iPad kann aufgestellt werden und wird via Bluetooth ( Version 3.0) verbunden.

Leicke 4

Nach dem einmaligen Koppeln besteht die Verbindung permanent, sofern Bluetooth aktiviert ist.

Leicke 6

Die Verbindung zwischen iPad und Tastatur ist denkbar einfach.Der Kopplungsvorgang läuft wie folgt :Zuerst Taste auf On stellen Connect Taste wird betätigt, danach wird Bluetooth auf dem iPad über das Einstellungsmenü aktiviert und die Tastatur ausgewählt, fertig.Nützlich ist die Auto-Sleep Funktion,Sie schaltet das iPad beim schließen automatisch in den Sleep Modus. Schreiben lässt sich echt prima mit der Tastatur.

Leicke 5

Sehr praktisch, das ganze eignet sich prima als Displayschutz für den Transport-

Leicke 7jpg

Unsere Tochter kommt sehr gut zu recht obwohl die Tasten deutlich kleiner sind, als bei Keyboards von Desktop-Rechnern. Für längere Texte am iPad zu schreiben ist diese Tastatur super geeignet und vor allem, der Preis von 39,99€ erhältlich bei Amazon sprechen für das Sharon Cover. Nach 2 Wöchigem Test zeigt die Tastatur noch keine Gebrauchsspuren.Die Tastatur hält wirklich erstaunlich lange, danach muss sie über USB aufgeladen werden. Wie oben erwähnt verfügt die Tastatur über ein deutsches Tastaturlayout (QWERTZ).Die Tastatur hat uns voll zufriedengestellt. Endlich kann man das iPad aufstellen und hat beide Hände frei. Es ist jetzt herrlich einfach Mails zu schreiben oder Texte zu schreiben.Zu dem ist das iPad durch die Hardcoverschale optimal vor Beschädigung geschützt.

Leicke hat mit dem Sharon Ultradünnen Cover nicht nur ein äußerst praktisches, sondern auch ein schick aussehendes iPad-Zubehör entwickelt. An der Funktionalität und der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. 

 

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

23 Kommentare

  • Antworten vanessa lauter 27. Januar 2014 at 08:19

    Die Tastatur ist echt klasse , gebe sie nicht mehr her
    Vanessa♥

  • Antworten Christine 27. Januar 2014 at 08:33

    Liebe Margit, danke für den tollen Bericht. Super Idee und echt praktisch praktisch!

  • Antworten Carina 27. Januar 2014 at 09:13

    Schaut echt gut aus – Praktisch
    Gvlg

  • Antworten Bienenstube 27. Januar 2014 at 10:08

    ich selbst nutze immer noch am liebsten zum schreiben meinen guten alten Laptop, aber für meine große Tochter wäre so eine Tastatur für ihr pad vielleicht eine gute Idee. Danke dir für den klasse Beitrag

  • Antworten Tanja G. 27. Januar 2014 at 12:08

    Gefällt mir.. Das sind wirklcih gute Möglichkeiten , die man mit der Tastatur hat..
    Schöner Bericht. Danke!

  • Antworten Dietmar 27. Januar 2014 at 12:16

    Guter Kauf! Viel Spaß damit! 🙂

  • Antworten Doris Fünkner 27. Januar 2014 at 12:16

    Hallo Margit! Sieht doch sehr praktisch aus! Danke für Deinen Bericht! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Heike Schrimpf 27. Januar 2014 at 12:18

    Toller Bericht, danke Dir für den Tipp! Ich selbst nehme immer meinen Laptop! Aber es kann sich ja auch mal ändern! 🙂

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 27. Januar 2014 at 15:01

    Ui cool, nun bin ich noch mehr gespannt 😀
    Hab auch schon mal überlegt mir ne Tastatur für mein iPad zu holen, aber irgendwie hats mich noch nicht so umgehauen. Sieht aber schon sehr mega aus und praktisch is es auch =) Mal sehen. Lg

  • Antworten hauserische testfamilie 27. Januar 2014 at 16:41

    Das ist ein echt cooles Teil 🙂
    Hab sowas schon öfters in Werbungen gesehen 😉
    Allerdings nutze ich mein Tablet sehr selten und schreib lieber vom Lapi aus.
    VLG Nicky

  • Antworten Filine 27. Januar 2014 at 16:56

    Das finde ich sehr praktisch und mir fehlt so eine Tastatur auch, obwohl es auch ohne geht. Aber auch den Preis finde ich in Ordnung-schaut gut aus! Liebe Grüße

  • Antworten shadownlight 27. Januar 2014 at 17:19

    wow wirklich super und so edel!
    liebe gruesse!

  • Antworten Tanja Kucharzewski 27. Januar 2014 at 17:39

    Huhu Margit,

    ich besitze zwar kein iPad, komme aber bei unserem Tablet auch nicht gut klar, wenn es schnell gehen soll. Ich habe sogar an meinem Notebook, wenn ich es nicht gerade mit mir rumschleppe, eine Tastatur angeschlossen. Hier kann ich immer noch am besten und am schnellsten schreiben.

    Sieht auf jeden Fall stylisch aus und ist auch noch praktisch – kann mir gut vorstellen, dass deine Tochter sie nicht mehr hergibt! 🙂

    Viele Grüße und noch eine schöne Woche – Tanja

  • Antworten margit lauter 27. Januar 2014 at 18:17

    Viele Grüße eine schöne Woche – Vanessa ist begeistert ♥

  • Antworten testandtry 27. Januar 2014 at 19:04

    Die Tastatur sieht klasse aus 😉 LG

  • Antworten Kerstin Geißler 28. Januar 2014 at 08:54

    Ein toller Blog. Ich folg dir gern und ab jetzt regelmäßig. Ich würde mich über eine Gegenverfolgung sehr feuen. VG Kerstin

  • Antworten sTeFFi 28. Januar 2014 at 09:28

    Ich finde solche Tastaturen gerade für größere Tablets auch ne super Sache. Man hat ja nicht immer Lust das Gerät festzuhalten.
    Klasse Bericht. Liebe Grüße sTeFFi

  • Antworten Romy 28. Januar 2014 at 14:47

    coole Sache so eine Tastatur, wir haben ja auch eine für Tablet und Handy. Damit schreibt es sich wirklich toll.

    LG Romy

  • Antworten Tina-Maria 28. Januar 2014 at 16:45

    Hallo, ein toller und ausführlicher Bericht. meine Schwester hat sich auch so eine Tastatur gekauft, da sie s viel praktischer fand und ist immer noch begeistert davon. Da macht tippen wieder Spass , meinte Sie. Liebe Grüße Tina-Maria

  • Antworten Ruby 28. Januar 2014 at 19:13

    Hey,

    die Tastatur sieht echt klasse aus. Die würde mir auch unheimlich gut gefallen. Schön, dass deine Tochter so gut mit ihr zurecht kommt. :o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • Antworten Miriam 29. Januar 2014 at 09:12

    Die Tastatur ist toll!!! Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir nicht eine fürs iPad4 zulegen soll! Praktisch wäre es auf alle Fälle 😀 Danke für die Vorstellung!

  • Antworten Jens 31. Januar 2014 at 08:02

    Für längere Texte nehme ich nach wie vor lieber meinen Laptop oder den Desktop-Rechner zur Hand. Die hier vorgestellte Tastatur sieht allerdings sehr gut aus und der Testbericht klingt auch sehr positiv, sodass sich die Investition für die Tipperei unterwegs vielleicht doch lohnt. Praktisch wäre es auf jeden Fall.

  • Antworten I Pad Air Case von Leicke im Test | 14. April 2014 at 04:40

    […] ausführlich getestet und für gut befunden, den vollständigen Artikel könnt Ihr gerne HIER noch einmal […]

  • Antworten