Loacker Gran Pasticceria Tortina

21. März 2014

Hallo, vor kurzem habe ich Euch ein paar köstliche Schokoriegel von Loacker vorgestellt. Den ausführlichen Bericht könnt Ihr gerne HIER noch einmal nachlesen.

Heute stelle ich Euch ein weitere Spezialität aus dem Hause Loacker die Gran Pasticceria Tortina vor, die ich für Euch testen durfte.

Vorab noch ein paar Infos für Euch über Loacker.

Alfons Loacker  eröffnete 1925 Konditoreibetrieb in Bozen, stellte seine Waffeln nach altösterreichischem Vorbild her und wurde schnell in ganz Südtirol für seine Waffeln berühmt.1966 wurde der Familienname zum Markennamen und 1974 übernahmen seine drei Kinder, Armin, Rainer und Christine, die Firma und investierten in neue Werke. Derzeit gibt es drei. Diese liegen in Unterinn, Bozen sowie Heinfels in Osttirol. Die Firma wird heute von Armin Loacker geleitet und beschäftigt 360 Mitarbeiter. Im Sinne der Markenphilosophie “Natürlicher Genuss” verwendet Loacker bei der Herstellung aller Premium-Waffel- und Schokoladefeingebäcke nur ausgewählte natürliche Zutaten.

 Die Gran Pasticceria Tortina von Loacker.

Loacker Tortina Pasticceria

Hierbei handelt es sich um ein Waffeltörtchen. Zwischen zwei knusprig-leichten Waffelblättchen versteckt sich eine köstlich-aromatische Haselnusscreme, die das Geheimnis des exquisiten Geschmacks dieser Spezialität ist. Ein Überzug aus zarter Schokolade rundet den Knuspergenuss perfekt ab. Jede Packung beinhaltet drei einzel verpackte Waffeln.

Loacker Tortina Pasticceria

Erhältlich sind drei Geschmacksrichtungen.

 

Tortina Original: Das einzigartige Schokolade Haselsnuss-Törtchen. Unter der köstlichen Milchschokolade verbirgt sich ein zartes Herz aus knusprig leichten Waffelblättchen mit einer Füllung aus feinster Haselnusscreme, reich an ausgelesenen und selbstgerösteten italienischen Haselnüsse.

 

Tortina Dark Noir:  Schokoladengenuss mit edelster Zartbitterschokolade (36%) umhüllt von zwei knusprig leichte Waffelblättchen mit einer Füllung aus erlesener Haselnusscreme.

 

Tortina White:  Unter der köstlichen weißen Schokolade verbirgt sich ein zartes Herz aus knusprig leichten Waffelblättchen mit einer Füllung aus feinster Haselnusscreme, reich an ausgelesenen und selbstgerösteten italienischen Haselnüssen.

 

 

Eines kann ich Euch versichern, das ist allerhöchste Gebäckkunst und schmeckt himmlisch. Ich muss sagen wir sind schlichtweg begeistert! Achtet demnächst darauf im Einzelhandel gibt es im März und April tolle Sonderaktionen, da gibt es die 6er Packung für den Preis der 3er Packung, von mir eine Kaufempfehlung, die solltet Ihr mal probieren.

Loacker Tortina Pasticceria

Die Tortina White sind absolut mein Favorit. Wer sich 0,50€ sparen will lädt sich die Brandnooz App herunter,registrieren und geht auf Cashback und kann beim Einkauf sparen. Schaut Euch doch mal in aller Ruhe um bei Loacker und entdeckt gehobene italienische Backwaren nach Konditorenart, Eure Margit.

Ähnliche Beiträge

25 Kommentare

  • Antworten Leane 21. März 2014 at 05:58

    Ich bin süchtig nach den Loacker Produkten
    Lg Leane

  • Antworten Jacqueline jantzen 21. März 2014 at 08:08

    Boah.. Schon wieder läuft einen das Wasser im Mund zusammen.
    Diese müssen wir unbedingt mal probieren.. So zum naschen für unterwegs …
    Gut find ich, das sie einzeln eingepackt sind, so kann man den kleinen auch einmal etwas in die Brotdose reintun.
    Danke liebe Margit für diesen tollen Beitrag!

  • Antworten Tanja Kucharzewski 21. März 2014 at 08:10

    Huhu und guten Morgen,

    ach mensch, wieso muss ich sowas lesen, bevor ich einkaufen fahre. Jetzt denke ich die ganze Zeit wieder an süße Leckereien! 😉

    Man, sehen die lecker aus!

    Einen guten Start ins Wochenende und viele liebe Grüße – Tanja

  • Antworten margit lauter 21. März 2014 at 08:30

    Schönes Wochenende euch …..

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 21. März 2014 at 09:00

    Oh ja das war ein wirklich toller Tag =) Danke.
    Mmh das sieht wirklich lecker aus und ich glaube White wäre auch mein Favorit, mal sehen ob ich sie ausprobiere. Lg

  • Antworten Bienenstube 21. März 2014 at 09:01

    Guten Morgen;)
    Ich hab die Waffeln bisher noch gar nicht probiert, scheinen aber echt lecker zu sein;)

  • Antworten Heike Schrimpf 21. März 2014 at 09:08

    Ich kenne dieses Produkt noch nicht, aber beim bloßen Anblick belommt man ja schon Pfützchen im Mund! 😀 Guten Apetit!

  • Antworten Dietmar 21. März 2014 at 09:12

    Tortina Dark Noir kling unwiderstehlich! Ich muss mal schauen, dass ich die mal probiere! Danke für Deinen Bericht! 🙂

  • Antworten Doris Fünkner 21. März 2014 at 09:13

    Hallo liebe Margit, danke für den köstlich beschriebenen Bericht! Da bekommt man Hunger! *lach* Liebe Grüße Doris

  • Antworten Tanja Grösch 21. März 2014 at 10:12

    Die Kekse sehen sehr lecker aus. Cool find ich , das es sie auch einzeln Verpackt gibt. Dann muss man nicht immer die ganze Packung verputzen, weil der Rest alt werden würde.. Danke für den schönen Bericht.

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 21. März 2014 at 11:43

    Ich finde sie leider nicht gut, also die Creme bzw. das Fluid geht, aber das Peeling na ja nicht so für mich geeignet. Aber so spar ich mir Geld 😀 Lg

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 21. März 2014 at 13:15

    Meine Haut war nicht mal ausgetrocknet, die Creme versorgt ja an sich gut mit Feuchtigkeit, aber die roten Flecken die ich vom Peeling bekommen habe waren unschön =/ War jetz mein 1. Mary Kay Produkt und erstmal auch das Letzte, habe jetz Angst 😀 Lg

  • Antworten Ninni 21. März 2014 at 13:44

    Ich liebe die Loacker Produkte. Könnte nach dem Bericht direkt mal welche kaufen gehen. 🙂

    Liebe Grüße!

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 21. März 2014 at 14:48

    Was für Proben hast du denn?

  • Antworten Romy 21. März 2014 at 15:36

    Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen…

    Lg Romy

  • Antworten Desiree 21. März 2014 at 16:53

    Yammie, die weißen wären bestimmt meine lieblinge davon 🙂 Wünsche dir ein schönes Wochenende liebe Margit

  • Antworten Marion Pinger 21. März 2014 at 17:06

    Hallo liebe Margit,das hört sich ja alles sehr lecker an, da kommt doch gleich die Naschkatze in mir hervor. Muss auch, dank deinem schönen Bericht, alle mal durch probieren.

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Marion

  • Antworten Sabine 21. März 2014 at 18:28

    Hach, die sehen super lecker aus! Und dann stimmt auch noch die Größe… Meins! 😉

    Liebe Grüße und hab ein tolles Wochenende, Sabine

  • Antworten Anika 21. März 2014 at 20:51

    Hmmm, die sehen wirklich lecker aus! Ich wusste gar nicht, dass es so viele Sorten gibt.

  • Antworten hauserische testfamilie 21. März 2014 at 22:08

    Uiii … die Weißen machen mich voll an 😀
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende 😉
    VLG Nicky

  • Antworten Sarah 22. März 2014 at 07:51

    Das sieht so lecker aus, aber im Moment muss ich Süßes doch arg reduzieren. Sonst kommt mein Arzt noch mit Insulin..

  • Antworten Olga 22. März 2014 at 11:11

    Die Kekse mit der weißen Schokolade sehen echt gut aus! LG Olga

  • Antworten Filine 22. März 2014 at 11:21

    Wie lecker! Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 22. März 2014 at 17:31

    Danke lieb von dir <3 Lg

  • Antworten