Verlosung eines Reiseführers von Lonely Planet

16. Dezember 2014

Hallo, mit schönen Geschenken möchten die meisten Familie und Freunde an Weihnachten überraschen. Es ist nicht immer leicht das passende Geschenk zu finden. Eine tolle Idee finde ich passend zum Urlaub der ja gerne zu Weihnachten verschenkt wird, einen Reiseführer wenn es zum Beispiel nächstes Jahr nach Mexiko, Bangkok, Australien oder New York geht.

 

Lonely Planet hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1973 zu dem weltweit führenden Verlag entwickelt, der Reiseführer zu jedem Ziel auf diesem Planeten anbietet, ob Asien, Europa, Naher Osten, Nord-Südamerika, Mittelamerika, Austarlien&Neuseeland und noch viele Länder dazwischen. Einen tollen Reiseführer könnt Ihr hier oder auf meiner Facebook Fanpage gewinnen, dazu gleich mehr. Vielleicht kennt ihr ja auch das Problem, dass Euer Schulenglisch im Urlaub doch nicht ausreichend war und Ihr erhebliche Probleme hattet bei der Verständigung, mir geht es auf jeden Fall so, wir wohnen ganz in der Nähe von Frankreich aber mit der Verständigung hapert es doch ein wenig. Was da helfen könnte wäre ein Spachreise mit Linguista.

Sprachaufenthalte weltweit

Linguista hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Organisation von Sprachaufenthalten rund um den Globus. Das Team besteht aus motivierten Sprachreisespezialisten, die alle reiseerfahren sind und selber schon Sprachaufenthalte absolviert haben. Bei Linguista wird jeder Sprachaufenthalt individuell geplant und auf Eure Lernziele, Vorkenntnisse und persönlichen Wünsche abgestimmt, da solltet Ihr mal vorbeischauen, doch kommen wir nun zum Gewinnspiel in Kooperation mit Linguista.

Ich verlose einen Reisführer Eurer Wahl den Ihr Euch HIER selbst aussuchen könnt.

Was müsst Ihr dafür tun, ganz einfach, hinterlasst mir auf folgende Frage einen Kommentar, hier auf meinem Blog oder auf meiner Facebook Seite.

 

„Was waren Eure witzigsten oder interessantesten Spracherlebnisse auf Reisen“

 

Und so könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen und Gewinnen:

 

Jeder der in einen Kommentar hier oder auf meiner Facebook Seite, sein witzigstes oder interessantestes Spracherlebnis niederschreibt, kommt in den Lostopf.

 

Das Gewinnspiel endet am Montag 29.12.2014

Gewinnen und mitmachen könnt Ihr ganz einfach,wenn Ihr 18 Jahre alt seit

oder die Erlaubnis Eurer Eltern zur Teilnahme  habt.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Versendet wird der Reisführer direkt von mir an Euch.

 

Den Gewinner werde ich per Fruitmachine ermitteln und auf meinem Blog bekannt geben. Bitte alle Links in das Kommentarfeld posten,E-Mail Adresse nicht vergessen.

 

So nun viel Spaß und viel Glück wünscht Euch Margit und Linguista!

 

 

HINWEIS

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Margits-blog. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich. Gewinnen kann jeder, der bis zum 29.12.2014/23.59 Uhr teilnimmt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Ähnliche Beiträge

15 Kommentare

  • Antworten Heike Schrimpf 17. Dezember 2014 at 07:19

    Als wir auf Sri Lanka waren, konnte jeder Einheimische ein Wort aussprechen. Es war nicht etwas Geld, Money oder bitte/ Danke, es war Bonbon. 😀 Damals war die Insel so arm, dass Einheimische hinter Touris her liefen und um Bonbons bettelten. Ich erinnere mich selbst an einen Hund, der mit einer ganzen Gruppe von Menschen in einem kleinen Dorf hinter uns her lief!

  • Antworten Doris F. 17. Dezember 2014 at 07:21

    Hallo liebe Margit, ich kann leider keine Geschichten erzählen. Ich war noch nie im Ausland zum Urlauben. Eigentlich war ich noch nie in Urlaub! Wenn wir in den Schwarzwald gefahren sind, dann nur um zu arbeiten! Urlaub ist mir fremd! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Dietmar 17. Dezember 2014 at 07:25

    Ich erinnere mich, als ich mit meiner Frau in Norwegen war und wir an einem Fjord standen, schaute meine Frau hinunter ins Wasser und sah eine Seestern nach dem anderen. So viele Seesterne haben wir noch nie gesehen und meine Frau staunte wie ein kleines Mädchen und konnte ihr Glück kaum fassen, was die Natur ihr gerade zeigte, wie wunderschön sie doch ist und was es in ihr alles zu entdecken gibt! 🙂 Allerdings ist dies kein Spracherlebnis… oder doch? Die Natur hat uns ja immerhin etwas erzählt!
    Vielen Dank für die schöne Verlosung!
    Dir und Deinen Lieben eine frohe Weohnachtszeit!

  • Antworten TaTi 17. Dezember 2014 at 17:48

    Huhu Margit,

    ich enthalte mich, wollte aber ein paar liebe Grüße da lassen! ♥♡

    Bis bald – TaTi

  • Antworten Filine 17. Dezember 2014 at 20:58

    Hallo liebe Margit, ein Reiseführer ist immer ganz praktisch. Ich möchte aber nicht mitmachen, sondern nur einen kurzen Gruss da lassen:-) Viel Glück allen!

  • Antworten Romy 18. Dezember 2014 at 20:41

    Liebe Grüße von mir an Dich. Ich hoffe Dir gehts gut. Lostopf möchze ich nicht.

    Lg Romy

  • Antworten Margit Lauter 19. Dezember 2014 at 07:03

    Purer Stress liebe Romy,unglaublich seit Wochen !!!

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 19. Dezember 2014 at 16:49

    Oh ja das glaube ich dir gerne =) Danke das wünsche ich dir auch schon mal <3
    Puh ein witziges Spracherlebnis hatte ich bisher noch gar nicht. Was mal ganz lustig war als ich kleiner war und wir auf Madeira waren, habe ich mich im Hotel immer auf deutsch mit den Angestellten unterhalten obwohl die mich nie verstanden haben 😀 Die haben sich auch gedacht was bin ich für ein lustiges Kind haha. Lg

  • Antworten Sabine 19. Dezember 2014 at 22:16

    Huhu liebe Margit,

    ja, sprachliche Sachen sind oftmals urkomisch!
    Wir waren vor schon einiger Zeit mit unserem Sohn in der Türkei. Dort hat er mit einem türlischen Jungen gespielt und mein Mann meinte, er solle doch mal auf türkisch mit dem Jungen sprechen. Die Antwort meines Sohnes: Papa, ich habe doch schon getürkt! 😉

    Hach, ich liebe solche Sprüche von Kindern ♥

    Liebe Grüße, Sabine

  • Antworten TaTi 20. Dezember 2014 at 14:35

    Huhu,

    hahahaha, „getürkt“ ist super Sabine! 🙂

    Einen schönen 4. Advent morgen! ♥♡

    Viele liebe Grüße – TaTi

  • Antworten Olgsblog 22. Dezember 2014 at 13:36

    Liebe Margit,

    Ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle Weihnachtstage! LG Olga

  • Antworten Fräulein Muster 22. Dezember 2014 at 13:39

    Huhu meine liebe Margit,
    so ein Reiseführer ist immer was tolles. Ich hab auch den ein oder anderen Zuhause. Wenn ich mal wieder vor habe weiter weg zu fliegen, werde ich mir auf alle Fälle wieder einen besorgen.

    Derzeit habe ich allerdings keine größeren Ziele geplant aber wer weiß was die Zukunft bringt.

    Herzliche Grüße Heike

  • Antworten Petra 22. Dezember 2014 at 14:29

    Huhu Margit,
    ich enthalte mich, wollte aber ein paar liebe Grüße da lassen! Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.
    Lieben Gruß
    Petra

  • Antworten Ninni 23. Dezember 2014 at 08:47

    Ich mache nicht mit, wünsche Dir und Deiner Familie aber schöne Feiertage! GVLG

  • Antworten Sabine 23. Dezember 2014 at 16:43

    Liebe Margit,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben wundervolle Feiertage und eine super schöne Weihnachtszeit!
    Ganz liebe Grüße von Sabine

  • Antworten