DeValdes einzigartige und innovative Produkte aus Leder

10. Mai 2015

Hallo, es gibt viele Möglichkeiten seine Schreibgeräte aufzubewahren um sie vor Verschmutzung und Beschädigung zu schützen. Das innovative Konzept und ein Exemplar der Lederetuis von DeValdes, möchte ich Euch heute etwas näher vorstellen.

 

Wer oder Was verbirgt sich hinter DeValdes Leder?

DeValdés ist ein Deutsch-Kolumbianisches Familienunternehmen, in dem Vater und Tochter deutsches Design mit kolumbianischer Handwerkskunst verbinden und damit einzigartige, handgefertigte Desktop Accessoires und Taschen herstellen. Gründerin und Geschäftsführerin ist Lina Valdés sie konzentrierte sich zunächst auf ihr Geschäft der Eventpapeterie, bevor sie ihr Angebot 2009 auch um Lederaccessoires erweiterte. Die außergewöhnlichen Schreibtisch Accessoires sollen im tristen Büroalltag durch ihr ausgefallenes Design unsere Sinne ansprechen und Abwechslung schaffen. Dabei wird besonders viel Wert auf Funktionalität und Qualität der Produkte gelegt,Handgefertigt, sauber und sozial.

 

Dies spiegelt sich auch im neu gestalteten Online Shop von DeValdes wieder, Funktionalität vereint mit Qualität, Innovation und Gestaltung. Ich möchte Euch heute das Lederetuis Tubo vorstellen, Tubo verbindet die Übersichtlichkeit eines Federmäppchens mit der Kompaktheit eines Lederetuis und ist in verschiedenen Farben:Kiwi, Schwarz, Chili, Schoko, Mango, Aqua und in den Leder Varianten Nappa und Wildleder erhältlich.

DeValdes Lederetuis4

Das Tubo ist ausgestattet mit acht flexiblen Steckplätzen und lässt Dir Freiheit für Deine Kreativität.

 

 

DeValdes Lederetuis2

 

Das Tubo ist natürlich aus 100% Wildleder und handgefertigt. Durch die Handarbeit und besondere Struktur des Leders ist jedes Stück ein Unikat.
Die Maße:  28 x 20 cm (aufgerollt: 20 cm mit einem Durchmesser von 5 cm) und wird Inklusive 1 Guteideestift geliefert.

Besonders praktisch ist das extra Lederetui Lupi, für Kleinigkeiten, das kann nach Belieben an und wieder abgeknöpft werden.

DeValdes Lederetuis3

DeValdes Lederetuis5

 

Mit gefällt das Tubo wirklich sehr gut tolles Leder, total robust und erstklassig vernäht. Die Handhabung ist auch gelungen, einfach aufrollen und mit dem Gummiband mit Magnetknopf verschließen. Tubo eignet sich für Stifte, Pinsel oder Make-Up Utensilien, der Tubo von DeValdes ist einfach flexibel!  Das Tubo in Wildleder kostet mit Lupi 39,90€ ohne Lupi ist das Tubo schon ab 25€ erhältlich. Die Versandkosten betragen pauschal in Deutschland 4,90€ und die Bezahlung ist möglich per:Vorkasse, Nachnahme, PayPal und SOFORT Überweisung. Das Lederetuis hat seinen Preis, der ist aber auf jeden Fall für die sehr gute Qualität absolut gerechtfertigt, denn das Tubo wurde in Deutschland designt und von kolumbianischen Kunsthandwerkerinnen sorgfältig von Hand gefertigt.

DeValdes Lederetuis

Zum guten Schluss habe ich noch eine besondere Überraschung für Euch. DeValdes stellt ein Tubo  für eine Verlosung zur Verfügung: Die Farbe kann sich der Gewinner gerne selbst aussuchen!

  1. Die Verlosung startet heute am 10.05. 2015 und endet am 24.05.2015 um 23.59 Uhr
  2. Wer teilnehmen möchte, muss mir hier einen Kommentar hinterlassen.
  3. Bitte sagt mir im Kommentar welche Stiftetuis ihr sonst so benutzt – und warum gerade du das Etui gewinnen solltest.
  4. Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und der oder die Gewinnerin per Zufallsgenerator ermittelt
  5. Ich schreibe den Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift, die ich an DeValdes weitergeben werde. DeValdes selbst wird den Versand übernehmen.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel  Glück und viel Erfolg wünscht Euch eure Margit.

Übrigens: DeValdes findet ihr auch bei Facebook.

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

16 Kommentare

  • Antworten Romy 10. Mai 2015 at 19:53

    Ein schickes Täschchen, sehr praktisch.

    LG Romy

  • Antworten Dietmar 11. Mai 2015 at 11:36

    Wow, das sieht ja sehr edel aus. Ein Stifteetui habe ich gar nicht. Bei mir ist aber dennoch alles ordentlich in einer Stiftebox auf dem Schreibtisch! Zu Hause wie auch im Büro!

  • Antworten Doris F. 11. Mai 2015 at 11:40

    Hallo liebe Margit! Das Etui ist aber sehr chic. Ich habe Kulis in meiner Handtasche, 1 Kuli in meiner Geldbörse, da ich bediene und es ist immer ganz gut, einen Kuli bei sich zu tragen und zu Hause stehen die Kulis alle in einem Glas. Mein letztes Stifteetui, das ich besaß, war in der Schulzeit! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Timotius 11. Mai 2015 at 11:43

    Hallo Margit, coole Verlosung. Dein Bericht ist klasse geworden. Ein Etui für Schreibzeug ist nicht in meinem Besitz. Bei uns findet man Stifte und Kugelschreiber in den Schubladen und in Gefäßen auf Schreibtisch und in der Küche.

  • Antworten Heike Schrimpf 11. Mai 2015 at 11:45

    Ich danke Dir für den sagenhaften Bericht! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, mir ein Etui zuuzulegen. Zwar brauche ich ständig was zum schreiben und notieren, aber in meiner Tasse auf dem Kühlschrank, in meiner Handtasche und sonst wo alles noch liegen meine Kulis und warten auf ihren Einsatz! Das Etui sieht sehr schön aus! 🙂

  • Antworten TaTi 11. Mai 2015 at 12:12

    Huhu Margit,

    das ist ja richtig originell. Sehr schön, mal was anderes.

    Ich teile es nachher auf jeden Fall noch auf meiner FB-Seite. 🙂

    Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche – TaTi

  • Antworten shadownlight 11. Mai 2015 at 16:11

    ich enthalte mich dem gewinnspiel, möchte dir aber sagen, dass ich das produkt wirklich klasse finde!
    liebe montagsgruesse!

  • Antworten heike hackmann 11. Mai 2015 at 17:19

    Ich benutze ein Schlampermapchen noch aus meiner Schulzeit, und die ist schon 30Jahre her

  • Antworten Olga 12. Mai 2015 at 06:11

    Ein interessantes Täschchen, doch für mich wäre es überflüssig, da ich keine Verwendung dafür wüsste. Wünsche dir einen schönen Tag! LG

  • Antworten Fräulein Muster 12. Mai 2015 at 09:29

    Hi Margit,

    sieht wirklich sehr schön aus & recht praktisch. Vor allem hat es eine lange Lebendsdauer.

    Danke für die Vorstellung !

    liebe Grüße Heike

  • Antworten testandtry 12. Mai 2015 at 17:05

    Sieht sehr schick aus. Aber ich enthalte mich beim Gewinnspiel 😉 LG

  • Antworten Romy Matthias 12. Mai 2015 at 17:14

    Ein wahnsinnig schönes grün, muss ja nicht immer schwarz sein. Gefällt mir sehr gut. LG Romy

  • Antworten Filine 13. Mai 2015 at 20:22

    Wow Margit-ein tolles Etui und ich kann es echt gut gebrauchen, weil ich meine Stifte momentan in einem Uralt-Schlamperetui mit mir „rumschleppe“:-) da mache ich sehr gerne mit und teile natürlich auch gern. Liebe Grüße

  • Antworten TaTi 16. Mai 2015 at 05:19

    Huhu Margit,

    ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende – ich hoffe, es geht dir gut!

    Herzliche Grüße – TaTi

  • Antworten Sarah Fuhrmeister 16. Mai 2015 at 07:00

    Erst habe ich mir die Bilder angeschaut, und gegrübelt. Es sieht aus wie die Pinseltasche von meinem Vater. Aber diese Anwendungsmöglichkeit ist ja recht ähnlich. Cool.

  • Antworten Ruby-Celtic 18. Mai 2015 at 16:23

    Hey Margit,

    das ist ja wirklich eine total tolle Farbe…das grün würde mich ja jetzt total ansprechen. einfach schick, elegant und vielseitig. :o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

  • Antworten