Crêpespfanne „Marra“ von Kopf

17. Februar 2016

Hallo, wir lieben Crêpes, Pfannkuchen und Co., deshalb habe ich mich für eine spezielle Crêpespfanne entschieden.

 

2 Tage nach meiner Bestellung wurde meine Crêpespfanne „Marra“ von Kopf gut verpackt geliefert.

1

Die Pfanne hat einen Ø von 28cm und ist aus Aluguss gefertigt, hat eine hochwertige Antihaftbeschichtung und liegt gut in der Hand.
Sie ist für alle Herdarten geeignet auch Induktion. Ein wichtiger Vorteil für mich ist, dass die Pfanne Backofenfest ist bis 180°.

 

Vor dem ersten zubereiten die Pfanne mit heißen Wasser ausspülen und schon kann es los gehen.

2

Ich habe mich zu erst für Pfannkuchen entschieden und ich bin begeistert. Sie sind sehr gut gelungen, wie man auf den Bildern sehen kann, trotz anfänglicher Bedenken, weil die Pfanne größer ist als das Kochfeld, denn die Hitze verteilt sich dennoch gleichmäßig.

3

Die Pfanne von Koch hat mich überzeugt, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und es gibt so viele himmlische Rezepte für Pfannkuchen, Crêpes,Pancakes und Co, vor allem in vielen Varianten von süß bist herzhaft, die sich dank meiner neuen Crêpespfanne im Handumdrehen zubereiten lassen.

4

Ähnliche Beiträge

20 Kommentare

  • Antworten Karin 17. Februar 2016 at 20:12

    Oh Pfannkuchen sollte ich auch mal wieder machen. Geht schnell und meine Familie ist glücklich und mit der richtigen Pfanne gelingen sie auch.
    lg karin

  • Antworten Silvia 17. Februar 2016 at 20:14

    So eine Crêpe-Pfanne ist toll! Liebe Grüsse

  • Antworten Leane 17. Februar 2016 at 20:50

    Yammi würde ich sofort gerne essen -;)
    LG Leane

  • Antworten Romy Matthias 18. Februar 2016 at 10:54

    Vielleicht wirklich eine Anschaffung wert, mit einer normalen Pfanne tue ich mich immer sehr schwer, wenn es ums Wenden geht. LG Romy

  • Antworten shadownlight 18. Februar 2016 at 14:17

    so ein schickes teil fehlt mir auch noch 🙂
    liebe grüße!

  • Antworten Olga 18. Februar 2016 at 21:24

    Pfannkuchen kommen bei uns auch oft auf den Tisch, da wir sie sehr gerne essen. Besonders mein Kleiner freut sich immer sehr wenn es Pfannkuchen gibt 🙂 LG

  • Antworten Lilly 19. Februar 2016 at 10:11

    Bei Pfannkuchen werde ich schwach! Tolle Pfanne zum guten Gelingen!

  • Antworten Doris F. 19. Februar 2016 at 10:13

    Hallo liebe Margit, vielen Dank für die tolle und überaus lecker aussehende Produktvorstellung! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Heike Sch. 19. Februar 2016 at 10:14

    Ich liebe Pfannkuchen! Mit dieser Pfanne werden sie ja richtig toll, wie aus dem Bilderbuch!

  • Antworten Timotius 19. Februar 2016 at 10:23

    Die Pfanne ist schön ausgeklügelt, da sie keinen hohen Rand hat! Ideal für Crepes/ Pfannkuchen! Deine Pfannkuchen sehen lecker aus!

  • Antworten Dietmar 19. Februar 2016 at 10:26

    Pfannkuchen kenne ich von Kindheit an als Mehlplätzchen! Als ich meiner Fraus am Anfang unserer Ehe sagte, ich würde mich freuen, wenn sie mal wieder Mehlplätzchen backen würde, schaute sie mich erst mal ungläubig an! *lach* Danke für den schönen Bericht! Die Pfanne sieht toll aus!

  • Antworten testandtry 20. Februar 2016 at 17:52

    Crêpe kaufe ich mir immer auf den Weihnachtsmarkt. Am liebsten mit Zimt und Puderzucker. Einfach lecker! LG

  • Antworten Madlen 22. Februar 2016 at 16:12

    Liebe Margit,
    ich bekomme glatt Hunger ich weiss gar nicht wann ich das letzte Mal Eierkuchen bzw. Crêpe gegessen habe. Viele Grüße, Madlen

  • Antworten Tati 22. Februar 2016 at 21:37

    Huhu Margit,

    dein neues Layout – also der neue Header – ist super, finde ich total schön, der macht richtig gute Laune. 🙂

    Pfannenkuchen lieben wir übrigens auch in allen möglichen Varianten.

    Viele liebe Grüße – Tati

    • Antworten Margit 23. Februar 2016 at 08:11

      Huhu Tati ich bin auch hin und weg ,
      Ja Pfannkuchen mögen wir auch total.
      Lg Margit

      • Antworten Tati 26. Februar 2016 at 09:59

        Huhu Margit,

        da kannst du auch stolz drauf sein! 🙂

        Ein schönes Wochenende und liebe Grüße – Tati

  • Antworten Tina-Maria Produkttesterblog 2. März 2016 at 10:15

    Hallo, früher hatte ich auch eine Crepe Pfanne, doch irgdwann habe ich mir einen Creme Maker gekauft. Damit bekomme ich sie super dünn hin. Lg Tina-Maria

  • Antworten Petra 7. März 2016 at 11:58

    Pfannkuchen gibt es hier auch öfter, aber so eine klasse Crepes Pfanne hab ich bisher noch nicht, vielleicht wär des echt mal eine Überlegung wert.
    LG
    Petra

  • Antworten Silvia 10. März 2016 at 21:21

    So eine Crepespfanne ist toll! Lecker

  • Antworten Fräulein Muster 11. März 2016 at 14:10

    Hi meine Liebe,

    eine tolle Vorstellung. Wir haben auch eine spezielle „Palatschinken – Pfanne“. Pfannkuchen, Crêpes oder eben einfach Palatschinken 🙂

    Hast du das Wort denn schon mal gehört?

    Liebe Grüße zum Wochenende <3

  • Antworten