Mattenshop.net- Riesenauswahl an Fussmatten und Sauberlaufmatten

25. Juni 2014

Hallo, galten Fussmatten vor dem Eingangsbereich früher eher als kleinbürgerlich, was wohl an der Auswahl, Form und Farbe lag, vermittelt die Fussmatte heutzutage bereits beim Eintritt den individuellen Touch seines Besitzers und ist viel mehr ein Objekt des guten Geschmacks.

 

Eine Fußmatte ist eine meist rechteckige kleine Matte, die der groben Reinigung von Schuhsohlen dient und deren Zweck es ist, die Wohnung bzw. das Haus sauber zu halten. Sie dient somit als SchmutzschleuseSie liegt in den meisten Fällen vor der Eingangstüre einer Wohnung, vor Haustüren oder im Eingangsbereich von Behörden und Unternehmen und wird damit sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet. Fußmatten in Fahrzeugen sind oft aus Gummi und werden zur Reinigung meist ausgeschüttelt.  Quelle Wikipedia

 

Im Online Shop von Mattenshop.net findet Ihr eine Riesenauswahl an Fussmatten, Sauberlaufmatten, Schmutzfangmatten, Fußabtretern, Kokosmatten und Gummimatten. Egal ob Kokos- Teppichflor- oder Gummimatte, die große Auswahl an unterschiedlichsten Ausführungen und Größen von Fussmatten mit verschiedensten Motiven, Designs und Willkommensbotschaften. Dank der übersichtlichen Kategorien Anordnung auf der Webseite könnt Ihr alle Matten gut erreichen oder ihr nutzt die gut platzierte Suchfunktion des Shops. Es wird sehr viel Wert auf eine gute Produktpräsentation gelegt und jeder Artikel ist mit Produktbildern versehen.

 

Erhältlich sind die Matten in vielen Größen, Farben und Mustern. Ihr findet sicher ein passendes Angebot, ob Fussmatten für innen oder den Außenbereich, ob einfarbige, bunte oder mit Schriftzügen und Logos bedruckte Fussmatten, ihr habt die Wahl und könnt gleich für Euren Bedarf die geeignete Fussmatte bestellen. Erweitert wir das Angebot mit Werbe- und Logomatten für den geschäftlichen Bedarf. Fussmatten werden in gängigen Standardmaßen ebenso wie als Spezialanfertigungen bis zu einer Größe von 195 cm x 600 cm geliefert.

Fussmatten

Bezahlen könnt Ihr bequem per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorauskasse. Bestellen ist auch ganz einfach entweder direkt im Internet über den Shop, per Fax unter +43 (0)512 – 219921 2877 oder per E-Mail unter info@mattenshop.net. Ich denke es wird Zeit das der Schmutz dort bleibt wo er hingehört, deshalb empfehle ich Euch schaut Euch doch mal in aller Ruhe bei Mattenshop.net um, Eure Margit.

 

Ähnliche Beiträge

20 Kommentare

  • Antworten vanessa lauter 25. Juni 2014 at 04:45

    Schöne Vorstellung ,bin stolz auf dich.
    Lass dich drücken Nessi……

  • Antworten Leane 25. Juni 2014 at 04:48

    Hallo
    Danke für deine tolle Vorstellung, werde dort gerne mich mal umsehen
    Lg Leane

  • Antworten Andrea 25. Juni 2014 at 06:04

    Das klingt gut, da muss ich mich gleich mal umschauen, denn auch bei uns wird es Zeit für eine neue Fußmatte!
    LG Andrea

  • Antworten Jacqueline jantzen 25. Juni 2014 at 06:33

    Die Seite kannte ich schon.
    Die ist klasse , weil man da auch mal richtig lustige Sprüche findet auf Fußmatten.
    Aber ich hatte das schon wieder vergessen.
    Danke für diese Erinnerung. Klasse Seite!
    Lg jacqueline Goldhäschen

  • Antworten margit lauter 25. Juni 2014 at 06:41

    Danke Goldhase ,finde das toll das du uns besuchst und Kommis machst.

  • Antworten Yasmina Rosa Wölkchen 25. Juni 2014 at 07:32

    Dankeschön =) Ja ich liebe Olivia auch <3
    Sehr coole Matten =) Bisher kaufen wir die immer im Laden, aber so ein Shop is eigentlich auch nie verkehrt. Danke für die Vorstellung. Lg

  • Antworten Romy Matthias 25. Juni 2014 at 07:42

    Unsere sind schon etwas älter und ich sollte sie mal wieder durch neue ersetzen, vielleicht schau ich mich dort mal um. Danke für den Tip. LG Romy

  • Antworten Ta Ti 25. Juni 2014 at 08:45

    Huhu Margit,

    Sauberlaufmatte ist echt ein super Wort, typisch Deutsch *gg*. 😉 Wir würden ohne Matten auch nicht auskommen. Bei meinen kleinen Dreckspatzen sind die auch dringend nötig.

    Sehr schön vorgestellt! 🙂

    Schon wieder Mittwoch! Ich glaube es nicht – liebe Grüße – Tanja

  • Antworten Doris F. 25. Juni 2014 at 09:11

    Hallo liebe Margit, vielen Dank für den schönen Bericht! Ich kann mir meinen Eingangsbereich ohne Fußmatte nicht vorstellen! Gerade im Winter und bei Regen war ich immer schon sehr dankbar für dieses Teil, an dem sich meine Besucher brav die Schuhe abstreifen. Das erspart mir viel Arbeit und Zeit und zeugt ein wenig von Respekt dem Gastgeber oder der Hausfrau gegenüber! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Heike Schrimpf 25. Juni 2014 at 09:14

    Ich muss gestehen, ich habe sogar in der Küche vor dem Herd, bzw. der Anrichte Matten liegen, weil immer mal was runter fällt, dafür bin ich einfach zu sehr Schussel und schon ist dann ein Sprung im Laminat. Schade sowas. Vor dem Herd ist es nützlich, wenn man etwas in Öl brät…. naja, schön sehen sie vor der Haustüre, Wohnungstüre oder Terassentür aus. Da gibt es wirklich total schöne Ideen, richtige Blickfänger!

  • Antworten Dietmar 25. Juni 2014 at 09:15

    Hallo Margit, Ich danke Dir für die sagenhafte Produktvorstellung! Die ist Dir wieder bestens gelungen! Die Matten ehen toll aus! Auch ich als Mann muss sagen, da gibt es echt sehr schöne, die man einfach haben muss! Platz dafür hätten wir ja!

  • Antworten Petra 25. Juni 2014 at 10:42

    oh da erinnerst du mich an was, unsere Matte vor tür hat schon ihre besten zeiten hinter sicht, da schau ich mir den shop doch auch mal an. danke dir für die schöne Vorstellung.

  • Antworten shadownlight 25. Juni 2014 at 15:33

    eine gute matte ist viel wert. ich hatte mal eine aus diesem cocos material und bin wahnsinnig geworden. die sah zwar toll aus, aber die hat mehr dreck gemacht als das sie aufnahm 😛
    deswegen bin ich zurück zu den herkömmlichen.
    lg

  • Antworten Marion Pinger 25. Juni 2014 at 15:45

    Hallo liebe Margit, ich finde Fußmatten sind mittlerweile ein ganz persönlicher Willkommensgruß an die Gäste, oder sie lassen auf den Bewohner schließen und das finde ich immer richtig toll. Ich bin ja auch immer noch der Suche nach der passenden Fußmatte und ich bin dank deinem tollen Bericht auch schon fündig geworden, ich muss mich jetzt nur noch bei der großen Auswahl entscheiden.

    Danke sehr für den tollen Bericht und den schönen Hinweis auf den Shop.

    Liebe Grüße

    Marion Pinger

  • Antworten Romy 25. Juni 2014 at 17:48

    Die sind super! Ich gebe meine Sauberlaufmatten nicht mehr her. Bei einem Haushalt mit Kind(ern) sind die absolut hilfreich.

    LG Romy

  • Antworten Anika 25. Juni 2014 at 19:06

    Oh, eine neue Fußmatte brauchen wir eigentlich auch dringend. Da muss ich mich gleich mal genauer umsehen.

  • Antworten Sarah Fuhrmeister 26. Juni 2014 at 10:09

    Wir haben zwei Matten bei uns im FLur und im Wirtschaftsraum liegen.. Fehlt noch eine im Wohnzimmer..

  • Antworten Sabine 26. Juni 2014 at 13:49

    Hallöchen Margit 🙂

    Mensch, solche Matten find ich wirklich gut! Bei mir liegen auch immer welche rum, schon alleine, dass der Dreck von underer „naturnahen“ Terrasse nicht mit reingeschleppt wird 😉
    Schöne Vorstellung!

    Liebe Grüße, Sabine

  • Antworten Filine 26. Juni 2014 at 19:33

    Oh ja…Matten kann nie genug haben!!! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

  • Antworten