HP Pavilion x2

1. Dezember 2014

Hallo, heute möchte ich Euch das HP Pavilion x 2, dass ich als eine der auserwählten HP Testpiloten etwas genauer unter die Lupe nehmen darf vorstellen. HIER könnt Ihr gerne noch einmal meinen Artikel über meine ersten Eindrücke und das Unboxing des HP Pavilion x2 nachlesen.

 

Zu aller erst die technischen Daten des HP Pavilion x 2 kurz zusammen gefasst, alle Einzelheiten findet Ihr auf der Produktseite von HP.

 

Das HP Pavilion x2 ist mit Windows 8.1 mit Bing 32 als Betriebssystem ausgestattet. Im inneren arbeitet ein Intel® Atom™ Z3736F mit Intel HD-Grafikkarte (1,33 GHz, 2 MB Cache, 4 Kerne) Prozessor und ein integrierter 2 GB 1333 MHz DDR3L SDRAM Arbeitsspeicher. Das Display mit 10,1 Zoll Diagonale und WLED-Hintergrundbeleuchtung hat eine Auflösung von (1280 x 800) Pixeln. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Lautsprecher und eine nach vorne gerichtete FHD-Webcam mit integriertem Dual Array-Digitalmikrofon. Desweiteren verfügt das HP Pavilion über diverse nützlich Anschlüsse wie auf der rechten Seite des Geräts

HP Pavilion x2 rechte Seite Anschlüsse

Netzanschluss zum Laden des Geräts, HDMI Anschluss, USB Anschluss, Speicherkarten Slot für Mikro SD Karten, Windows Taste (zeigt den Startbildschirm), und die Lautstärke Taste. Auf der linken Seite

HP Pavilion x2 linke Seite Anschlüsse

befindet sich die Audiobuchse für Kopfhörer und Mikrofon und auf der Oberseite des HP Pavilion x2

HP Pavilion x2 obenbefindet sich der Ein und Aus Schalter (Power Button) und der Schalter zum Sperren/Entsperren des Geräts. Damit das HP Pavilion x2 als „normaler“ PC genutzt werden kann, wird einfach die Tastatur angedockt. Dieses erfolgt über einen Magnetverschluss, was sich sehr einfach gestaltet.

HP Pavilion x2 Andocken

HP Pavilion x2 Andocken1

Ist das HP an die Tastatur angedockt kann der PC in zwei Stellungen positioniert werden, je nach persönlichem Geschmack.

HP Pavilion x2 Aufsteller

Vor der ersten Inbetriebnahme muss das HP Pavilion x2 aufgeladen werden und dann kann es auch schon losgehen.. Die Installation ist sehr einfach, lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Zugegeben Windows 8 ist Neuland für mich, doch auch daran hat man gedacht, auf dem HP befindet sich eine Anleitung über die ersten Schritte mit Windows 8.

 

HP Pavilion x2 erste Schritte

 

Ich bin wirklich beeindruckt vom HP Pavilion x2 , mit nur einem Andocken verwandelt sich mein Tablet zum sehr guten kleinen Notebook, auf dem sich alle Arbeiten mühelos erledigen lassen.

 

HP Pavilion x2 FlexibilitätUm  mich mit Windows 8 und den ganzen schon installierten Apps wie Bildbetrachtung, Musik, Video vertraut zu machen nutze ich das HP Pavilion x2 als Tablet auf der Couch und komme sehr gut zurecht.

HP Pavilion x2 Flexibilität2

 

In punkto Flexibilität hat mich das HP Pavilion x2 überzeugt. Egal ob als Notebook oder als Tablet, mit dem HP lässt sich einfach klasse arbeiten. Flexibel einsetzbar ob zu Hause oder im Büro als Notebook oder unterwegs auf dem Weg zur Arbeit oder im Urlaub als Tablet um Musik zu hören, Bilder zu speichern oder mal schnell im Internet zu surfen um beispielsweise bei Facebook und CO. nach dem Rechten zu sehen. Ich bin mal gespannt wie ich mit Windows 8 und den Apps zurechtkomme, dazu in Kürze mehr, Eure Margit.

Ähnliche Beiträge

16 Kommentare

  • Antworten Dietmar 1. Dezember 2014 at 10:12

    Von HP bin ich selbst auch begeistert! Tolles Gerät!

  • Antworten Heike Schrimpf 1. Dezember 2014 at 10:13

    Ich persönlich habe keinen PC, aber ein Notebook und bin glücklich damit!
    Das Schätzchen, das Du vorstellst, sieht schick aus! Richtig toll!

  • Antworten Lilly 1. Dezember 2014 at 10:14

    Ich träume genau von sowas. Das ist so toll! Ich werde mal meinen Eltern Deinen Beitrag zeigen. Das wird sie überzeugen! 🙂 Ist ja bald Weihnachten!

  • Antworten Doris F. 1. Dezember 2014 at 10:15

    Hallo liebe Margit, ich danke Dir für die wunderbare Produktvorstellung! Sie ist Dir hervorragend gelungen! Ich wünsche Dir eine schöne 1.Adventswoche! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Tina-Maria Produkttesterblog 1. Dezember 2014 at 12:08

    Hallo, wir haben keinen HP bis jetzt, aber Freunde von uns und die sind ganz zufrieden mit ihren. Lg Tina-Maria

  • Antworten hauserische testfamilie 1. Dezember 2014 at 15:00

    Gefällt mir wahnsinnig gut das man den HP zweierlei nutzen kann 🙂
    Wünsche Dir nen tollen Wochenstart 😉
    VLG Nicky

  • Antworten Ninni 1. Dezember 2014 at 15:22

    Das hört sich echt gut an und gefällt mir auch optisch.
    Schönen Wochenstart und ganz liebe Grüße!

  • Antworten Ruby 1. Dezember 2014 at 16:12

    Hey Margit,

    schön dass du dieses Gerät testen darfst. Es klingt echt klasse und werde ich mir durchaus nochmal genauer anschauen. 🙂

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • Antworten shadownlight 1. Dezember 2014 at 17:15

    ein richtiges tablet ist wirklich gold wert!
    liebe gruesse!

  • Antworten testandtry 1. Dezember 2014 at 19:25

    Toll, dass man das Tablet auch als PC nutzen kann. Ein schönes Weihnachtsgeschenk. LG

  • Antworten Filine 1. Dezember 2014 at 20:10

    Ein cooles Teil! Ich habe kein Notebook, aber meine Tochter arbeitet nur damit. Vielleicht sollte ich mich auch mal damit befassen:-) ist etwas ungewohnt, aber ich habe ja mein Tablet. LG

  • Antworten TaTi 2. Dezember 2014 at 09:05

    Huhu Margit,

    mein Noti ist mittlerweile in die Jahre gekommen, bald werde ich mich auch nach etwas Neuem umsehen müssen. Scheint wirklich ein tolles Teilchen zu sein, das du da testest. Weiterhin viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

    Ganz viele liebe Grüße – TaTi

  • Antworten Petra 2. Dezember 2014 at 17:52

    oh klasse das man des auch als Tablet nutzen kann, da muss ich mir das pavilion doch auch mal etwas genauer ansehen

  • Antworten Romy 3. Dezember 2014 at 10:45

    Schickes Teil, da lässt sich doch super mit Arbeiten, auch unterwegs. Wäre auch mal was für meinen Chef, der ist immer noch mit Laptop unterwegs.

    LG Romy

  • Antworten Madlen 4. Dezember 2014 at 08:15

    Guten Morgen Margit, das Gerät hätte ich natürlich auch gerne getestet. Auch dieser Bericht hierzu gefällt mir von dir und ich bin schon gespannt was du noch darüber zu berichten hast. Hab einen schönen Tag :). Liebe Grüße

  • Antworten Tanjushka 6. Februar 2016 at 21:59

    Wow, das ist ja ein echtes Schätzchen, was du uns da präsentierst… Mein Laptop hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und wahrscheinlich muss bald auch ein neuer her. Da muss ich mir den HP nochmal zu Gemüte ziehen 😉
    Liebe Grüße
    Tanjushka

  • Schreibe einen Kommentar zu hauserische testfamilie Anwort abbrechen