WordDive preisgekrönte Methode zum Sprachen lernen

Hallo, Ihr Lieben, bereits in der Schule ist es ein Muss, eine besser schon zwei oder drei Fremdsprachen intensiv zu lernen. Viele spielen später mit dem Gedanken, eine Fremdsprache neu zu lernen oder aufzufrischen, doch meist fehlt die Zeit oder Motivation, doch es gibt viele gute Gründe eine Sprache zu lernen, du bleibst fit im Kopf, für Urlaubsreisen oder um woanders zu leben, arbeiten oder zu studieren.

 

Ich stelle euch heute eine preisgekrönte Methode zum Sprachen lernen vor, die Lernplattform WordDive und ihr habt die Chance einen Sprachkurs hier auf meinem Blog oder meine Facebook Seite zu gewinnen. Dazu später mehr!

 

Wer und Was ist WordDive?

 

WordDive ist ein preisgekröntes finnisches Start-up Unternehmen. 2011 wurde die Firma als beste e-Learning-Methode Finnlands ausgezeichnet und 2014 als bester Mobilservice Finnlands. Im Frühjahr 2015 wurde WordDive als Top 100 Gewinner von Red Herring Europa ausgewählt. Die WordDive-Methode kombiniert die besten Vorgehensweisen des finnischen Schulsystems mit Bausteinen der mobilen Spieleindustrie.

 

WordDive ist eine neue, effektive Methode, um Fremdsprachen schnell und dauerhaft zu lernen oder die eigenen Fremdsprachenkenntnisse wieder aufzufrischen. Das Angebot umfasst  die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Finnisch, Estnisch, Deutsch, Russisch und Japanisch.

 

Darüber hinaus bietet WordDive zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung zusätzlich einen speziell auf das Abitur zugeschnittenen Intensivkurs an.

 

Wie so ein Kurs aufgebaut ist habe ich für Euch getestet.

 

WordDive englisch Programm

Mir macht der Kurs sehr viel Spaß, weil das Lernen sehr spielerisch erfolgt. Schreiben, Lesen, Hören, Sehen. Die Sprache der Nutzeroberfläche  ist auf Englisch, doch das umstellen auf Deutsch ist kein Problem, dies erfolgt am unteren Ende der Seite, indem auf die deutsche Flagge geklickt wird.

worddive2

Es gibt verschiedene Programme einmal einen “Grammar“ Kurs also einen Grammatik Kurs und einmal einen “Quick“ Kurs das heißt einen schnellen Vokabel Kurs. Man kann dann zwischen verschienden Themenbereichen wählen:

-Es gibt vier britisch englisch Kurse , mit verschienden Schwierigkeitsgraden

-Es gibt “Art and Culture“ also Kunst und Kultur

-Es gibt Sports also Sport

-Es gibt “Nature and Environment“ was Natur und Umwelt bedeutet

-Dann gibt es “British english for working life and for Buisness 1 and 2“ also britisches englisch für das Berufsleben und für Buisness eins und zwei.

-Außerdem gibt es noch “Politics and Society“ also Politik und Gesellschaft.

Und noch ein paar spezielle Grammatik Kurse.

Wenn man einen Kurs ausgewählt hat kann man zwischen “easy game“ was einfaches Spiel bedeutet und “main excersise“ also Hauptübung auswählen.

Bei dem easy Game wird einem ein Bild angezeigt und in Blubberblasen schwimmen Wörter, man muss dann die Wörter die zum Bild passen auswählen.

Bei der main exercise wird einem ein Bild angezeigt z.b von einer Tasse Kaffee und dann noch ein Verb oder ein Synonym, dass das Bild beschreibt man muss dann in das Kästchen das Wort auf englisch reinschreiben und bekommt punkte. (Es gibt auch eine Sprachfunktion bei der man das Wort vorgesprochen bekommt und es nur noch in das Kästchen eintippen muss.

 

Umso mehr Punkte man bekommt, desto höher kommt das “Männchen“ auf der Leiter im Schwimmbad (siehe Screenshot) man bekommt täglich und wöchentlich verschiedene Aufgaben und kann Punkte sammeln.

1

 

Es gibt verschiedene Männchen also Figuren die man sich durch Punkte freischalten kann.

4

 

Die Lernmethode, die bei WordDive verwendet wird, ist meiner Meinung nach gut, mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Das Lernen mit WordDive erfolgt online. Das Programm kann auf jedem Computer (Windows, Apple oder Linux), sowie über eine App auf dem iPad, iPhone und Android verwendet werden. Bis auf den Abiturkurs kann man sich für jeden Sprachkurs einen kostenlosen Probekurs für 14 Tage aktivieren, dann kostet es zwischen 7,99  und 9,90 Euro im Monat.

 

Na habt Ihr Lust auf eine Sprache bekommen, dann macht mit beim Gewinnspiel!

Zwei von Euch haben die Chance ein Komplettpaket Kurs zu gewinnen!

Teilnahme:

Schreibe einen Kommentar, welche Sprache du lernst und was dich am Sprachenlernen begeistert!

Wer gewinnt?

Nach zwei Wochen 24.07.2016– endet das Gewinnspiel. Jeder, der einen Kommentar geschrieben hat, kommt in die Losbox! Die Gewinner werden ausgelost und umgehend per Mail benachrichtigt!

 

Nach der Verlosung werde ich die E-Mail-Adressen der Gewinner WordDive mitteilen. WordDive wird Euch dann kontaktieren, alle Details klären und Euch die Zugangslinks für die gewünschten Sprachkurse erstellen.

Viel Glück wünscht Euch, eure Margit.

10 Kommentare

  1. Huhu Margit,

    das klingt ganz interessant, ich möchte mich aber dennoch gerne beim Gewinnspiel enthalten.

    Ein paar liebe Grüße, die möchte ich aber da lassen. 🙂

    Bis bald – Tati

  2. Das klingt ja richtig toll. Mein Schulenglisch ist nach 30 Jahen mehr als eingerostet. Hände und Füße reichen als Helfer zur erfolgreichen Kommunikation nicht aus! Das wäre schon gut, mein Englisch auf zu frischen und zu verbessern!

  3. Früher wollte ich immer gerne Fremdspachen lernen. Französisch und Englisch wären meine Favoriten gewesen. Aus Zeitmangel war es nicht möglich. Leider hat sich das nicht geändert. Das Konzept finde ich dennoch toll!

  4. Englisch finde ich wichtig! Zum Glück ist das in der Schule ein Pflichtfach! Auch wenn ich die Verlosung toll finde, danke auch dafür, enthalte ich mich!

Schreibe einen Kommentar zu Ninni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.