ZeitGard Gesichtsreiniger

Die Grundlage für eine gesunde Hautpflege ist die Gesichtsreinigung, denn nur wenn unsere Haut von Schmutz oder Make Up befreit ist, können anschließende Pflegeprodukte optimal aufgenommen werden.

 

Idealerweise sollte das Gesicht morgens und vor allem aber abends mit einem für seinen Hauttyp geeigneten Reinigungsprodukt von überschüssigen Schmutz und Talg befreit werden. Werbung Kooperation mit LR Health & Beauty.

 

Mittels vibrierender oder rotierenden Bürsten arbeitet eine elektronische Gesichtsreinigungsbürste, die voll im Trend liegen, sie verstärken die Wirkung von Waschgels oder Lotionen. Diese Geräte zur Reinigung des Gesichts sind in Kosmetikinstituten nicht mehr wegzudenken und im privaten Sektor ganz stark auf dem Vormarsch, die ZeitGard Gesichtsreinigungsbürste habe ich für euch einmal getestet.

 

ZeitGard

Die meisten elektronischen Gesichtsbürsten die auf dem Markt vertreten sind, eignen sich nicht für alle Hauttypen, gerade bei sensibler Haut kam es öfters zu Hautreizungen und es kam immer wieder zu Hygieneproblemen.

ZeitGard ist anders der ZeitGard Cleansing Brush  ist eine innovative elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit moderner Technologie,die Bürsten-Filamente von ZeitGard sind alle individuell verarbeitet und endgerundet. Dadurch ist es möglich, eine zugleich intensive aber auch sehr sanfte Reinigung zu erreichen. Der oszillierende Bürstenkopf mit bis zu 7.300 Schwingungen pro Minute sorgt dafür, dass alle Hautverunreinigungen und Make-up ordentlich entfernt werden. Hierbei bewegt sich der Bürstenkopf nicht nur in eine Richtung, sondern hin und her.

Neu ist das einzigartige Hygienekonzept , was auch von einem akkreditiertem deutschen Institut überprüft wurde, dank den einzelnen Filamente, aus denen der Bürstenkopf besteht und der antibakteriellen Wirkungsweise von Microsilver ist es zu verdanken, dass diese Filamente der Gesichtsbürste bis zu drei Monate lang hygienisch sauber bleiben. Gerade die Hygiene ist bei einem Gesichtsreinigungsgerät sehr wichtig ! Es gibt zwei Zeitgard Bürstenaufsätzen in classic(blau) und soft ( rosa Borten für sensiblen Hauttyp),

 

 

Meine Erfahrung mit der  ZeitGard Cleansing Brush.

Bevor es mit der Gesichtsreinigung los geht sollte Make Up entfernt werden und das Gesicht befeuchtet werden. Den Zeitgard kurz unter das laufende Wasser halten und ein Reinigungsprodukt auf die Bürste auftragen.

 

 

 

 

 

Die Anwendung ist wirklich einfach. Die Cleansing Brush lässt sich mit einem Knopfdruck anschalten und rotiert dann genau 1 Minute. Nach jeweils 20 Sekunden ertönt ein kurzes akkustisches Signal, das den Wechsel der Gesichtspartie andeutet. 1 Minute = ihr fangt mit der linken oder rechten Gesichthälfte an und bewegt das Gerät mit leichtem Druck in kleinen kreisenden Bewegungen, nach 20 Sekunden wechselt ihr die Gesichtshälfte und zum Schluss  die Stirn .Die Lippen müssen nicht ausgespart werden jedoch sollte man darauf achten, die Augen zu verschonen.

 

 

 

Passend zu der Gesichtsreinigungsbürste gibt es Reinigungsgel für alle Hautypen geeignet mit blauer Bürste und -creme die schonende Creme  für den sensiblen Hauttyp geeignet , das Ergebnis ist ein samtiges Hautgefühl. Die Viskosität der Produkte passt sich perfekt dem Bürstenaufsatz an, doch natürlich kann auch jedes andere Reinigungsprodukt verwendet werden. Ich persönlich finde ich das Reinigungsgel sehr angenehm auf der Haut.

 

Mein Fazit:

Ich bin mit meiner ZeitGard Reinigungsbürste nach 2 Wochen Anwendung sehr zufrieden und werde sie weiter anwenden, mein neues Beauty Must have, denn 1 Minute täglich morgens und abends ist kein großer Zeitaufwand. Die Reinigung geht echt schnell und die Bürsten der ZeitGard bleiben dank der antibakteriellen Wirkweise von Microsilver BG™ bis zu 3 Monate hygienisch, denn der Wirkstoff reduziert Bakterien und beugt deren Neubildung vor. Für alle die jung und frisch aussehen möchten, mein Geheimtipp LR Zeitgard Serox Instant Result Mask, eine hochwirksame Anti-Age-Pflege. Die Haut wird bereits unmittelbar nach dem Auftragen der Maske aktiviert und die Durchblutung der Haut durch pflanzlichen Brennnessel-Extrakt angeregt. Ihr wollt mehr wissen und eurem Gesicht was gutes tun dann schaut euch mal im Shop    von Ralf Oelsner ein selbstständiger Vertriebspartner von LR Health & Beauty um, kann ich euch nur empfehlen.

Noch ein Tip von mir, denn das habe ich auch sofort gemacht, werdet jetzt Premiumkunde und profitiert von 20%Rabatt, Service Hotline und vielen mehr es lohnt sich.

Liebe Grüße eure Margit

16 Kommentare

  1. Auf jeden Fall lohnt es sich. Ich habe schon so viel ausprobiert hier bin ich wirklich überzeugt und du hast es ja Dauerhaft in Gebrauch. Liebe Grüße Margit

    1. Das ist ganz einfach ich benutze eine Waschlotion unter fließendem Wasser. Anschließend lass ich den Bürstenkopf an der Luft trocken.

      Liebe Grüße Margit

  2. Hallo liebe Margit, ich reinige meine Haut sehr sensitive wegen meiner starken Neurodermitis. Aber ich muss sagen, eine Reinigungsbürste ist sicher ihr Geld wert. Wieder ein sehr gelungener Bericht. Liebe Grüße Doris

    1. Ich habe auch trockene Haut und war sehr gespannt ich muss sagen einfach ideal fur meine Haut und habe auch keine Rötungen. Vertrage die Produkte sehr gut.

      Liebe Grüße Margit

  3. Huhu Margit,

    ein schickes Bürstchen hast du da. Die Haut wird wirklich viel reiner, wenn man so ein Gerät regelmäßig benutzt! 🙂

    Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße – Tati

  4. Finde ich sehr praktisch und es scheint ja gut zu funktionieren. Bisher reinige ich noch ganz einfach und meist mit Wattepads und Reinigungslotion. Das wäre aber eine gute Alternative. Liebe Grüße und eine schönes Wochenende wünsche ich dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.