Tempur Matratzen einfach gut schlafen

Werbung

Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Tempur.com entstanden.

Über unseren Schlaf gibt es unzählige Studien, grundsätzlich finde ich jeder von uns sollte den Schlaf als erholsam empfinden, guter Schlaf ist wichtig um sich am nächsten Tag fit zu fühlen. Entscheidend ist für mich dabei die Wahl der richtigen Matratze.

Es gibt unzählige Matratzenarten, aus denen jeder Mensch die richtige Matratze für sich selbst wählen muss, denn ohne Zweifel ist das der entscheidende Faktor für einen erholsamen Schlaf. Bei meiner Internetrecherche ist mir immer wieder eine Matratze besonders aufgefallen und deshalb habe ich mich für eine Tempur Matratze entschieden, denn Tempur steht für eine hohe Qualität und ein tolles Schlafgefühl und bei unabhängigen Tests sind die Matratzen stets auf den vorderen Plätzen zu finden.

Das Tempur Material wurde ursprünglich in den 1970er Jahren von der NASA für ihr Raumfahrtprogramm entwickelt, seit 1991 werden die Matratzen und Kissen aus Tempur produziert. Die Matratzen besitzen sogenannte viskoelastische Eigenschaften, im Bezug auf die Tempur Matratze bedeutet viskoelastisch, dass sich die Matratze aufgrund der Körpertemperatur und Gewicht dem Körper völlig anpasst.

Um die richtigen Tempur Matratze zu finden hilft euch der TEMPUR® Matratzenratgeber, entscheidende Aspekte :Anzahl an Personen, die auf der Matratze schlafen, eure Größe und Gewicht, sowie die Größe und das Gewicht eures Partners. TEMPUR® bietet vier verschiedene Matratzenkollektionen mit jeweils unterschiedlichen Liegegefühlen an, die in verschiedenen Größen verfügbar sind. So ist sichergestellt, dass ihr eure perfekte TEMPUR® Matratze findet.

Die TEMPUR Matratzen sind in 4 Kollektionen eingeteilt: Cloud für ein weicheres, unterstützendes Liegegefühl. Tempur Hybrid ein eher mittelfestes Liegegefühl mit einer dynamischen Anpassung, Tempur Sensation für ein mittelfestes Liegegefühl mit mehr Bewegungsfreiheit oder Tempur Original für ein festeres, unterstützendes Liegegefühl.

Meine Wahl Sensation 21 Supreme, das Basismodell mit einem 21 cm hohen Matratzenkern. 2 cm TEMPUR Komfortschicht ,4 cm TEMPUR Original Stützschicht ,4 cm Dynamic Support Technologie,11 cm DuraBase Stützschaum und einem Bezug mit CoolTouch, abnehmbar mit Reissverschluss auf der Unterseite, waschbar 60°C.

Eine Dauer von 2 bis 6 Wochen sind ganz natürlich für eine Umgewöhnungsphase und diese Zeit werde ich nutzen um euch vom meinem neuen Matratze zu berichten.

Liebe Grüße eure Margit.

12 Kommentare

  1. Mein Schlafzimmer befindet sich direkt unter einer offenem Dachschräge
    Ich genieße diese Weite so sehr, dass ich lieber einen Kompromiss eingegangen bin, und zusätzlichen Stauraum .

    Liebe Grüße Jessi

    1. Wie schön ich dein Schlafzimmer finde

      Da haben wir was gemeinsames.
      Für mich ist auch der Wichtigste Raum.
      Wundervoller Beitrag

      Liebe Grüße Jessi

  2. Huhu du Liebe,
    wundervolle Fotos! Bei dir/euch schaut’s richtig heimelig und gemütlich aus. Eine gute Matratze ist das A & O.
    Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, herzliche Grüße –
    Tati

    1. Vielen Dank Liebes.
      Ja wir fühlen uns sehr wohl
      Einen gemütlichen Nachmittag wünsche ich dir
      Liebe Grüße Margit

  3. Das sind wieder wunderschöne Einblicke in Euer gemütliches Zu Hause.
    Mir ist die richtige Matratze auch sehr wichtig. Guter Schlaf ist unverzichtbar um sich zu erholen.
    Ich danke Dir für den guten Tipp.

Schreibe einen Kommentar zu Margit Lauter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.