Landhausmöbel, Designermöbel und mehr von richhome.de

Hallo,meiner Meinung nach ist die Qualität der Möbel die man kauft sehr wichtig.Das verdeutlicht sich bei einem Umzug oder eine Renovierung wie in unserem Fall, wenn man die Möbel ab und wieder aufbauen muss.Ich habe beim Kauf unserer Möbel im Internet sehr viel positive Erfahrungen gemacht,man bekommt die besseren Preise und diese lassen sich auch schneller vergleichen.Die Geschmäcker können ja nicht unterschiedlicher sein und meine Tante sucht ein Spezialist für schöne Landhausmöbel.

Logo richhome.de

Ich habe für Sie etwas rescherchiert und bei richhome.de habe ich das passende gefunden,ganz nach Ihrem Geschmack.Das Online-Möbelhaus wird von der Familie Richert betrieben,mit dem Ziel seinen Kunden eine besonderes,anspruchvolles Sortiment zu bezahlbaren Preisen anzubieten.Den Möbelfachhändler könnt Ihr auch vor Ort besuchen in der Bielefelder Altstadt.Der Online Shop und die Navigation durch die Seite ist sehr komfortabel.Er punktet durch seine einfache Benutzerführung und gut umgesetzte Shop-Funktionalitäten.Über die einzelnen Kategorien gelangt man schnell zum Ziel oder Ihr nutzt die Suchfunktion auf der Seite von richhome.de.Es wird sehr viel Wert auf eine gute Produktpräsentation gelegt und ist man fündig geworden liefert der Shop die nötigen Produktinformationen.Alles wird rund um das Wohnen und Einrichten angeboten.Neben der riesigen Auswahl von Landhausmöbeln findet Ihr auch stylische Möbel und Accessoires oder Objekteinrichtungen für Gastro,Büro und Hotels.Aber auch tolle Designer-Möbel im Angebot haben mich sofort fasziniert.Da ich schon länger auf der Suche nach neuen Stühlen bin,habe ich bei richhome.de endlich den Luxus zum sitzen gefunden.Geliefert wird Deutschlandweit.Die Versandkosten betragen 6€ ab einem Einkaufswert von 50€ wird versandkostenfrei geliefert.Ist man unsicher oder Ihr wünscht eine zusätzliche Beratung, dann steht ein fachkompetentes Team telefonisch zur Verfügung.Als Zahlungsmöglichkeiten bietet der Shop Vorkasse,Nachnahme oder PayPal an.

Mein Fazit:

Eine klasse alternative für den Möbel kauf im Internet.Überzeugt hat mich die tolle Auswahl zu vertretbaren Preisen.Das Gesamtpaket des Shops finde ich echt klasse.

Einen neuen Fernseher kaufen – nur welchen?

Wie ihr wisst, haben wir im Herbst letzten Jahres an einer Testaktion für einen LCD Fernseher von Philips mitgemacht. Nun haben uns Freunde gefragt, wie uns ein LCD Fernseher gefällt und ob wir vielleicht Tipps haben, worauf man beim Kauf eines neuen Fernseher achten sollte. Und damit nicht nur unsere Bekannten etwas von meinen Tipps haben, möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen.

Die richtige Technik

Möchte man sich einen neuen Fernseher kaufen, wird man heutzutage zunächst mit einer Menge Abkürzungen überflutet. LCD, LED – aber was bedeutet was und wo ist eigentlich der Unterschied? Das Kürzel LCD steh für die englischen Begriffe „liquid crystal display“ und bedeutet so viel wie Flüssigkeitsbildschirm. Gelernt habe ich mittlerweile, dass bei klassischen LCDs Leuchtstoffröhren zum Einsatz kommen. Das bedeutet, die flüssigen Kristalle werden von hinten durch die Leuchtstoffröhren angestrahlt und lassen das Licht in unterschiedlicher Intensität passieren. So entstehen helle und dunklere Bilder. Ihr fragt euch bestimmt, wo nun der Unterschied zwischen einem LCD und LED Fernseher liegt? Also bei einem LED Fernseher handelt es sich um ein LC-Display, das anstatt mit Leuchtstoffröhren mit Leuchtdioden (LED) hinterleuchtet wird. Diese sitzen entweder vollflächig hinter dem Display (Full-LED) oder sie werden rund um das Display im Rahmen angebracht und das Licht wird dann per Leiterplatten hinter das Display transportiert (Edge-LED). So können farbige LEDs die Farben viel kontrastreicher, kräftiger und natürlicher darstellen. So steht ein LED TV für höchste Qualität. Erstens hat diese Technik den Vorteil, dass die Fernseher viel handlicher und schmaler produziert werden, und ein weiterer Vorteil ist der Stromverbrauch, der deutlich geringer ist als bei einem alten Fernseher und sogar noch etwas weniger als bei einem LCD Fernseher.

Recherchieren und Rezensionen lesen

Egal für welche Technik ihr euch entscheidet oder entscheiden möchtet, den besten Tipp, den ich euch und auch meinen Bekannten mit auf den Weg geben kann, ist gründlich zu recherchieren. Im Internet gibt es eine Vielzahl an Foren und Fachmagazinen, die sich mit den verschiedenen Fernsehtypen auseinandersetzen, die ihr für eure Informationssuche nutzen könnt. Auch beim Preis gilt es, die Augen aufzuhalten. Am besten ihr vergleicht den Preis eures auserwählten Modells auf diesen Preisvergleichsportalen, die man überall online findet. Wenn ihr euch gründlich informiert, kann bei dem Kauf eines neuen Fernsehers nichts mehr schiefgehen. Und noch ein kleiner Tipp: Wer den Aufwand nicht scheut, kann es ja vielleicht so wie wir machen und sich an einer Testaktion für einen bestimmten Fernseher beteiligen und danach entscheiden, was für einen Fernseher man gerne hätte. Verschiedene Aktionen findet ihr immer wieder online, also schaut euch einfach etwas um.

© Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Einen guten Rutsch in das neue Jahr wünscht Euch Margit

Hallo meine lieben Leser auch wenn das vergangene Jahr sehr stressig war, hoffe ich, dass es Euch dennoch gefallen hat. Meinen herzlichen Dank dafür an alle meine Leser und einen besonderen dank meiner lieben Blogpartnerin Christa. Für das aktuelle Jahr sollen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Bleibt immer gesund und habt Spaß bei der Arbeit. Das sind nämlich die wichtigen Dinge des Lebens.Genießt nun noch Eure restlichen freien Tage. Frohes neues Jahr!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Lifestyle