Willkommen auf Margits-Blog

Hier berichte ich über meine Erfahrungen mit Online-Shops,

verfasse Testberichte zu Produkten inklusive Fotos.

Veröffentlichung auf Sozialen Netzwerken

 

FacebookEmpfehlen

Spanische Spezialitäten – der Höhepunkt eines Festes

Spanien ist für seine gute Küche bekannt und beliebt. Mittelpunkt sind dabei die sogenannten Tapas. Es handelt sich dabei um kleine Häppchen, die in den Bars entweder im Preis für das Getränk enthalten sind oder günstig dazu gekauft werden können. Üblicherweise zieht man von Bar zu Bar und isst sich durch die Spezialitäten aus Spanien, während geplaudert wird. Die Vielzahl unterschiedlicher Tapas ist dabei enorm und regional lassen sich deutliche Unterschiede entdecken. Einige Klassiker lassen sich aber in den meisten Bars finden.

Spezialitäten aus Spanien – schmackhafte Klassiker

 

Wenn es um spanische Spezialitäten geht, ist der Schinken ganz besonders wichtig. Sein Geruch und sein Geschmack verkörpern Spanien und dürfen auf keiner Feier fehlen. Das Highlight auf einer Schinkenplatte ist der Bellota-Schinken, der vom iberischen Schwein stammt und die höchste Qualität aufweist. Statt seinem teuren Vorbild lässt sich meist der Serrano-Schinken unter den beliebten Tapas finden.
Besonders beliebt bei einem traditionellen spanischen Fest sind neben dem Schinken auch Wurstplatten, auf denen vor allem die sogenannte Chorizo im Mittelpunkt steht.  Besonders hochwertig ist die würzige und einzigartige Wurst, wenn sie auf Basis des iberischen Schweins produziert wird. Für ein richtiges spanisches Fest sollten Schinken und Wurst am besten zusammen mit dem typischen Manchego Käse auf einer Platte in dünnen Scheiben serviert werden.

Ein original spanisches Fest – so kann es gelingen

 

Spanische Spezialitäten sollten selbstverständlich das Zentrum eines jeden spanischen Festes darstellen. Mithilfe von hochwertigen Tomatenkonserven lässt sich ein feiner Brotaufstrich  kreieren, der zusammen mit hochwertigem spanischen Olivenöl auf Weißbrot genossen wird.
Wenn es um die Getränke geht, sollte die Wahl selbstverständlich auf einen spanischen Wein fallen, wobei Rotweine zu den typischen Tapas am besten passen. Die kleinen Leckerbissen werden tradtionell in Tonschalen in der Mitte des Tisches platziert, sodass jeder sich bedienen kann und ein besonders angenehmes Gemeinschaftsgefühl beim Essen entsteht.
Wer es ein wenig aufwendiger mag, kann mithilfe feinster spanischer Produkte auch selbst zur Tat schreiten und beispielsweise frische Kroketten im spanischen Öl frittieren oder eine leckere Tortilla darin braten und diese auf frischem Weißbrot servieren. So kommt überall auf der Welt sofort spanisches Flair auf! Guten Appetit wünscht euch eure Margit.

Ideen für die Fenstergestaltung

Hallo, endlich ist es geschafft unser Haus ist fertig-wunderbar!, denkt man im ersten Moment. Nach dem Einzug in ein komplett renoviertes Haus, ist die Heizung, die Fenster, das Bad und eventuell die Küche zwar neu, doch die Gestaltung der Einrichtung steht noch an, um seinem Heim Gemütlichkeit und Charme zu verleihen. Dafür brauche ich Zeit um das passende für die neue Umgebung zu finden.

 

Sind die Möbel erst mal richtig platziert, geht es an die größte Herausforderung die Wohnaccessoires. Inspirationen für die Raumgestaltung finden sich natürlich in Zeitschriften, im Internet oder beim bummeln durch das Möbelhaus. Die Liste der Wohnaccessoires ist lang und beginnt für mich bei der optischen Gestaltung der Fenster. Welche Vorhänge, Übergardinen, Rollos, Raffrollos oder Scheibengardinen runden das Ambiente einer Wohnung ab.Die richtigen Ideen für die Fenstergestaltung sorgen für eine positive Verwandlung, denn nichts verändert einen Raum mehr zu seinem Vorteil, wie eine passende Fensterdekoration.

 

Für jedes Fenster gibt es die passenden Gardinen, dabei spielt es keine Rolle, ob man Gardinen in leuchtenden Farben als Deko anbringt oder ob Gardinen als Schutz gegen Blicke von außen dienen.Gardinen gibt es in unterschiedlichen Varianten zur Aufhängung, mit Band, Universalband, Kräuselband oder Schienenband, Ösen, Schlaufen oder mit Klettband. Einiges solltet Ihr beachten wie beispielsweise die Vorhänge sollten zum Gesamtbild des Raums passen und zur Form des Fensters, die Farbe spielt eine wichtige Rolle, genauso wie die richtigen Maße und das passende Material. Die Auswahl von Gardinen und Vorhängen ist meist der erste Schritt zur Fensterdekoration, richtig abgerundet wird dies erst mit den passenden Aufhängern. Die Möglichkeiten zur Aufhängung sind auch sehr vielfältig, ob klassische Gardinenstange, Vorhangschiene oder moderne Seilsysteme.

 

Ohne Gardinen wirkt jeder Raum für mich nur halb fertig und kahl, Fensterdekoration ist für mich ein wichtiges Element der Raumgestaltung. Im Internet findet man heutzutage die Größte Auswahl an Vorhängen, Gardinen, Raffrollos und dem passenden Zubehör, eure Margit.

 

 

 

 

Tolle Wohnideen für ein schönes Zuhause dank Homify

Hallo, wie Ihr ja alle wisst, haben wir uns den lang ersehnten Wunsch nach einem eigenen Haus erfüllt. Ein älteres Haus an dem eine Menge gemacht werden musste. Die Heizung, die Fenster mussten erneuert werden, aber auch ein neues Badezimmer und eine neue Küche standen auf dem Plan.

 

Wie gestalte ich das Bad und die neue Küche, welche Farbe passt zu den Räumen? Es stellten sich uns viele Fragen rund um das Thema Bauen und Wohnen. Zum Glück gibt es die Online Plattform Homify, mit hilfreichen Einrichtungsideen.

 

Was ist Homify?

 

Homify ist die neue Online Plattform rund um das Thema Wohnen&Bauen, genau das richtige um die passende Inspiration für die eigenen 4 Wände zu finden, denn dafür sorgen die Experten von Homify, desweiteren bietet das Online Magazin jede Menge Bildmaterial unterschiedlichster Räume, es gibt dann Impressionen von beispielsweise Küchen, Badezimmer, Schlafzimmern oder Ankleidezimmern.

 

Es ist kaum einfacher, Einrichtungsideen zu finden als bei homify. In jeder Kategorie findet Ihr mögliche Beispiele der Raumgestaltung. Wählen könnt Ihr zwischen beliebten Designs wie minimalistisch und modern oder rustikalen und skandinavischen Themen. Man kann sich aber auch für außergewöhnliche Wohnideen entscheiden und die Räume in einer Mischung verschiedener Designs gestalten.

 

Natürlich haben mich die Kategorien Badezimmer und Küche am meisten interessiert. Gerade beim Bad gibt es ein paar Grundregeln  zu beachten. Es gibt unzählige Stilrichtungen, mit denen sich ein Badezimmer einrichten lässt. Man sollte sich über das Konzept seines zukünftigen Badezimmers im Klaren sein. Welche Farben wird der Boden haben, soll eine Wand gestrichen werden und wie groß ist der Raum? Auch im Badezimmer können Farben unterschiedliche Wirkungen mit sich bringen.

Badezimmer

Es gibt so viele Möglichkeiten und dank den Inspirationen von Homify ist unser Bad und unsere Küche ganz nach unserem Geschmack geworden.

 

Ich empfehle Euch schaut mal bei Homify vorbei, Ihr könnt Euch Inspirationen holen oder gleich euren Auftrag von Experten realisieren lassen. Homify ist die perfekte Online Plattform, für alle die sich mit Architektur und Design beschäftigen. Egal ob es um das neue Badezimmer, die neue Küche oder ein kuscheliges Wohnzimmer geht, bei Homify findet Ihr professionelle Lösungen von Experten mit echt tollen Einrichtungsideen, eure Margit.

 

Küche