Willkommen auf Margits-Blog

Hier berichte ich über meine Erfahrungen mit Online-Shops,

verfasse Testberichte zu Produkten inklusive Fotos.

Veröffentlichung auf Sozialen Netzwerken

 

FacebookEmpfehlen

Gigaset “elements” im Test Installation und Inbetriebnahme

Hallo, vor kurzem habe ich Euch das “Gigaset elements safety starter kit” mit der Erweiterung “window”, in einen Artikel vorgestellt, den Ihr gerne HIER noch einmal nachlesen könnt. Viel wichtiger ist aber die Installation und Inbetriebnahme und mein persönlicher Eindruck.

 

Beim ersten auspacken machten die verschiedenen Komponenten schon einen sehr guten Eindruck auf mich, was sich bei der Installation bestätigt hat.

Gigaset elements Starterkit1

Das“Gigaset elements safety starter kit” einzurichten ist dank der beiliegenden Bedienungsanleitung und ein wenig technischen Verständis kein Problem und hat so ca.10-15 Minuten gedauert. Als erstes wird die Basisstation an das Stromnetz angeschlossen und mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ethernet Netzwerkkabel mit dem Router verbunden.

Gigaset Basis

 

 

In den Türsensor “door” und den Bewegungssensor “motion” werden die Batterien eingelegt und schon kann es losgehen.

Danach installiert man entweder die Android oder die IOS App. Die App ist kostenlos und es fallen keine weiteren Vertrags oder Zusatzkosten an. Ihr müsst Euch jetzt bei Gigaset registrieren und erstellt ein Konto. Los geht es, mittels der App werden die Sensoren der Base verbunden, dafür musste ich den Aktivierungscode, der auf der Rückseite der “base” aufgedruckt ist eingeben. Dann wird der Türsensor über die Eingangstür geklebt. Keine Panik die App sagt Euch Schritt für Schritt was zu tun ist, echt simple. Ein Funktionstest wird durchgeführt und dann ist der Türsensor fertig eingerichtet.

Gigaset elements door

Danach den Bewegungssensor anbringen, wo genau alles angebracht ist in der Bedienungsanleitung beschrieben. Entweder, kleben, schrauben oder aufstellen. Dieser Sensor gibt dann Auskunft ob jemand an dem Sensor vorbeigeht.

Gigaset elements door motion

Da ich ja noch einen zusätzlichen Sensor erhalten habe, den für die Fenster oder Terrassentür, zeige ich Euch anhand von ein paar Bildern, dass das einrichten wirklich sehr einfach ist. Die App arbeitet auch hier erstklassig, es ist echt einfach.

Gigaset elements window hinzufügen

Nach erfolgreicher Aktivierung den Sensor anbringen und man erhält die Info ob alles in Ordnung ist.

Gigaset elements window

Jetzt ist alles angeschlossen und ich werde per App unterwegs informiert ob alles in Ordnung ist. Wie und Welche Meldungen angezeigt werden sollen, kann in der App eingestellt werden und sieht so aus.

 

Gigaset elements App

Ich erfahre wenn jemand nach Hause kommt, wenn Bewegung registriert wird oder wie in unserem Fall, ob die Balkontür geöffnet wird oder jemand versucht die Tür gewaltsam zu öffnen. Alles auf einen Blick!

Was soll ich sagen ich bin begeistert und fühle mich sicherer. Die Installation und Inbetriebnahme ist einfach, ich finde die Anschaffung von Gigaset “elements” ist eine lohnende Investition in die Zukunft des Smart Home Systems. Gerade das von mir vorgestellte 2safety starter kit” , beinhaltet die wohl nützlichsten Komponenten und schafft eine gute Grundlage. Mit den erhältlichen Erweiterungen “Window” oder der Alarmsirene wird Gigaset elements zu einer Sicherheitslösung zum erschwinglichen Preis. Das von mir getestete Starter Kit ist bei Gigaset zu einem Preis von 199,99€ erhältlich. Jede Erweiterung kostet einmalig 49,99€. Es ist beruhigend zu wissen, wenn jemand die Tür öffnet, sich jemand bewegt usw., Gigaset elements macht die eigenen vier Wände sicherer und ich bin gespannt wie zuverlässig die App arbeitet., aber ich bin jetzt schon begeistert was die App und die einzelnen Elemente alles können.

 

Die Vorteile noch einmal im Überblick.

- Erkennt normales & gewaltsames Tür öffnen
- Bemerkt wenn Menschen zuhause sind
- Anbringung ohne Bohren (plug & play)
- Kostenlose Smartphone App
- Keine Vertragsbindung

Ich finde das System Gigaset elements absolut empfehlenswert.

 

Ich habe ja auch schon das Telefon von Gigaset das neue Dune getestet und war begeistert, jetzt habe ich schon zwei tolle Produkte aus dem Hause Gigaset und bin mir sich das war auch nicht das letzte. Vielen dank an dieser Stelle nochmals an Blogabout.it, die mir diesen Test ermöglicht haben, Eure Margit.

Gigaset “elements” im Test

Hallo, dank dem Blogger Netzwerk blogabout.it, habe ich die Möglichkeit bekommen, dass “Gigaset elements safety starter kit” mit der Erweiterung “window” für Euch zu testen, das Set wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Mehr Sicherheit und viele neue Möglichkeiten für dein Zuhause.

Gigaset elements Starterkit

 

Gigaset ist einer der führenden Hersteller für Schnurlostelefone und wurde im Jahr 2005 als Tochtergesellschaft von Siemens gegründet.Dabei liegt der Schwerpunkt des Unternehmens in der Produktion und Entwicklung von Analog Telefonen, ISDN Telefonen, VoiP Telefonen, Hybrid Telefonen und darüber hinaus die neue Smart Home-Lösung „Gigaset elements“ 

 

Die Basisstation “base” ist das Kommunikationszentrum der Sensoren.

Gigaset base

 

Der Türsensor “door” kommt an die Eingangstür, der dann bemerkt ob die Tür normal geöffnet wird oder ob jemand versucht ohne Schlüssel einzudringen.

Gigaset door

 

Der Bewegungssensor”motion” bemerkt Bewegung in seiner Umgebung und teilt es mit und liefert die Grundlage für viele Anwendungen.

Gigaset motion

 

Der Fenstersensor “window” informiert über den aktuellen Zustand des Fensters oder der Terrassentür.

Gigaset window

Die Smart Home Lösung von Gigaset “elements”, teilt dir unterwegs per Smartphone App mit, ob Zuhause alles in Ordnung ist. Gesteuert wird die Basisstation”base” per LAN-Kabel und wird mit dem Internet verbunden, also sollte Zuhause eine Anschlussmöglichkeit für das LAN Kabel vorhanden sein, damit die “base” kontinuierlich mit dem Internet verbunden ist. Weitere Grundlage zur Nutzung von “elements”: Kompatibel mit folgenden Smartphones: iPhone (ab 3GS)  oder Android™ Version 2.3 oder höher. Eine alternative Nutzung über den Webbrowser ist auch möglich.

Das Gigaset “elements” ist ein ausbaufähiges Alarmsystem zum Nachrüsten und laut Hersteller leicht zu installieren.

Gigaset elements Starterkit1

Davon möchte ich mich jetzt überzeugen und werde das ganze für Euch testen und von der Installation und Inbetriebnahme berichten, Eure Margit.

 

Gewinner des Wandtattoos von Universumsum

Hallo, Universumsum und ich möchten uns bei Euch bedanken für die zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel. Vielen dank an die “alten” treuen Fans und natürlich an die neu dazu gekommenen. Die Resonanz war einfach klasse und ich verspreche Euch das war nicht das letzte Gewinnspiel, ich lasse mir wieder etwas für Euch einfallen.

 

Ich habe mittels “Random” den Gewinner ermittelt

und der Gewinner ist…………Gewinner Universumsum

Herzlichen Glückwunsch Marion Pinger schick mir noch deine Adresse, Wunschgröße und Farbe des Wandtattoos zwecks Versand an meine E-Mail Adresse, ich werde alles an Universumsum weiterleiten.

Vielen Dank an Euch und nicht traurig sein,ich arbeite schon am nächsten Gewinnspiel für Euch hier auf meinem Blog und auch auf meiner Facebook Fanpage gibt es bald wieder tolle Preise zu gewinnen.

LG Eure Margit