Akku-Staubsauger FX9 von AEG

Werbung

Hallo, fast in jedem Haushalt verrichtet zur Entfernung von Staub ein Staubsauger seine Dienste, dank  brands you love durfte ich nun den Akku-Staubsauger FX9 von AEG testen.

 

 

 

 

Der FX9 von AEG den ich für Euch getestet habe, hat mich  überzeugt, ich bin Schockverliebt, der Akku Staubsauger der die Welt auf den Kopf stellt. Designmäßig ist der FX9 ein echter Eyecatcher und hinterlässt einen außerordentlich edlen Eindruck. Ein flexibler Akku-Handstaubsauger, der die gleiche Leistung hat wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger.

 

 

 

Lieferumfang:
Im Lieferumfang ist neben dem FX9  natürlich die Ladestation plus Kabel, sowie eine 3in1 Multifunktionsdüse und ein Ergo-Winkelaufsatz enthalten.Der FX9 wird zum Aufladen nicht direkt ans Stromnetz angeschlossen, sondern mittels einer schwarzen Ladestation aufgeladen und dank des 2 m lange Stromkabels ist der Standort relativ flexibel. Der Ladevorgang startet automatisch, sobald man das Modell in die Station stellt. Die Motoreinheit muss dabei am (unteren) Ende des Stiels arretiert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Merkmale des FX9

Der leistungsstarke 36 V Ultra-HD Lithium-Power-Akku ermöglicht mit einer einzigen Ladung eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten (bzw. bis zu 270 m²) im ECO-Modus und bis zu 16 Minuten (bzw. 80 m²) im Power-Modus auf Teppichböde. Der FX9 filtert Staub in 5 Stufen mit einer Filtrationseffizienz von mehr als 98,6 %* – für ein noch saubereres, gesünderes Zuhause.

 

Entsprechend der Verschmutzung kann die Saugkraft in 3 Leistungsstufen einfach am Handgriff reguliert werden. Ganz bequem direkt am ERGO-Handgriff oder Autofunktion einschalten dann wird die Saugstärke automatisch an den zu reinigenden Bodenbelag angepasst.  Ebenfalls am Handteil verbaut ist außerdem eine Taste, durch deren Druck sich das Teleskoprohr weiter herausziehen bzw. hineinschieben lässt, um eine ideale Arbeitshöhe zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

Absolut genial  sind die superhellen LEDs, denn so wird der Staub selbst in den hintersten Ecken sichtbar zu dem  ist der AEG FX9  super wendig, neu und einzigartig ist der verschiebbare Motor, mit nur  einem Klick lässt sich der Geräteschwerpunkt verschieben, dass ist besonders praktisch, um beispielsweise unter dem Sofa oder Bett  zu saugen.

 

 

 

 

 

 

Die Reinigung, den maximalen Füllstand erkennt man an zwei verschiedenen Seiten durch den leicht ablesbaren, hellweißen Text, Auffangbehälter mit einem Klick entfernen. Den Deckel öffnen und entsorgen.Am Fuß des Staubbehältnisses gelegen ist übrigens der spezielle F9-Filter.Der Filter muss regelmäßig gereinigt werden, um die maximale Saugleistung zu erhalten, den Filter von Hand nur mit warmem Wasser auszuspülen.

 

 

 

 

 

 

 

Mein Fazit:

Nicht nur die äußere Hülle aus verschiedenen Materialien, sondern auch die Verarbeitung wirkt sehr solide. Einfach genial der Schwerpunkt des Gerätes kann mühelos verändert werden, denn die mit dem Stiel verknüpfte Motoreinheit lässt sich durch Drücken ( weißen Schloss-Symbol)  an der Oberseite des Motorblocks, nach oben und nach unten verschieben. Ein weiterer sehr positiver Aspekt in der Handhabung ist die Parkfunktion des FX9, denn dieser Sauger kann völlig sicher selbständig parken und auch in punkto Lautstärke war ich sehr positiv überrascht. Das wichtigste der Sauger kann mit seiner Saugleistung absolut überzeugen, egal ob auf Hartböden oder  Teppich er verrichtet  seine Arbeit tadellos. Eine  technische Innovation mit gut durchdachter Funktionalität und einem hohen Bedienungskomfort.

 

 

 

 

 

Liebe Grüße eure Margit

AEG Staubsauger Ultra Silencer im Test

Werbung

Hallo, die Entscheidung für den richtigen Bodenstaubsauger ist nicht einfach, die Hersteller bieten eine große Vielzahl verschiedener Modelle an, die sich deutlich unterscheiden. Saugleistung, Filtersysteme und Bautyp sind wichtige Punkte, für die Kaufentscheidung.

 

Der Ultra Silencer AUS 8230 von AEG den ich für Euch getestet habe, hat mich in mehreren Punkten überzeugt, wie der Name schon sagt ist das Gerät extrem leise, erzielt eine gute Saugleistung, bei moderatem Energieverbrauch punktet mit seinem Design und seiner durchdachten Funktionalität. Einziges kleines Manko ist das Gewicht, etwas leichter könnte der Sauger sein.

 

Der Ultra Silencer AUS 8230 von AEG

Produktspezifikationen
Leistungsaufnahme in Watt (nominal): 650
Energieeffizienz-Klasse: A
Staubemissions-Klasse: A
Teppich-Reinigungsklasse: C
Hartboden-Reinigungsklasse: A

 

 

Geliefert wird der AEG Bodenstaubsauger in einem stabilen Karton, das Gerät und die mitgelieferten Komponenten sind gut vor Erschütterung geschützt.

AEG Ultra Silencer AUS8230 Verpackung

 

Die neue Generation des UltraSilencer bietet geringst mögliche Geräuschwerte und gewährleistet ausgezeichnete Reinigungsergebnisse.Geparkt werden kann der Ultra Silencer horizontal und vertikal. Zum Schutz des Bodens ist der Staubsauger mit Softräder für leichtes und wendiges Manövrieren ausgestattet. Zum Lieferumfang gehört neben dem Staubsauger und der Saugstange auch einige Düsen, mit denen das Gerät bestückt werden kann, wie die AERO PRO™ 3in1 Multifunktionsdüse wandelbar in Polster-, Fugendüse und Möbelpinsel. Mit der Mini Turbodüse können Tierhaare einfach und gründlich von Polstern etc. entfernt werden. Die Hartbodendüse eignet sich für die effiziente, schonende Reinigung und Pflege hochwertiger Hartböden.

 

AEG Ultra Silencer AUS8230

 

Im Innern des AEG Ultra Silencer befindet sich neben dem Motor, auch die Staubkammer. Der s-bag Anti-Odour Staubbeutel neutralisiert unangenehme Gerüche, die sich im Staubsauger entwickeln könnten, also ideal für alle Haustierbesitzer unter euch.

 

AEG Ultra Silencer AUS8230 5

 

Der AEG UltraSilencer  Staubsauger hat ein Kabel von 9 Meter länge und kann sehr gut in größeren Räumen verwendet werden. Hinzu kommt der Schlauch und das Rohr, die sich am Staubsauger befinden, so entsteht ein Aktionsradius von 12m, in dem das Gerät genutzt werden kann.

 

AEG Ultra Silencer AUS8230 3

 

Die Bedienung erfolgt über +/- Tasten und die Einstellung wird am Display angezeigt. Die AERO PRO™ 3in1 Multifunktions-Düse ist richtig klasse, denn mit Ihr hat man Möbelpinsel sowie Polster- und Fugendüse in einem. Die Bodendüse wird mit einem Kippschalter umgestellt, ob man einen Teppich oder wie in unserem Fall Vinylboden saugt.

 

AEG Ultra Silencer AUS8230 1

 

Die meisten von Euch kennen AEG. Die Marke AEG ist inzwischen schon mehr als 125 Jahre alt. Seit einigen Jahren gehört sie zum schwedischen Konzern Electrolux, der einer der weltweit führenden Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Gebrauch ist.

 

Aus Erfahrung gut trifft auch voll auf den Bodenstaubsauger Ultra Silencer zu. Er überzeugt mich hauptsächlich mit seinen positiven Eigenschaften. Das Gerät ist wirklich extrem leise, erzielt eine gute Saugleistung auf unseren unterschiedlichen Böden, Teppich, Vinyl, Laminat und Fliesen. Der Allergy Plus Filter ist ideal für Allergiker und Asthmatiker und der Luftfilter kann unter Wasser gereinigt werden. Durch den ergonomisch geformten Griff ist das Staubsaugen mit dem UltraSilencer AUS8230 kinderleicht. Kurz zusammengefasst, leichte Bedienbarkeit, große Symbole, gute Saugkraft, sehr leise – selbst bei maximaler Leistung, tolle AeroPro Hartbodendüse und 3in1 Multifunktions-Düse im Lieferumfang, für Allergiker geeignet. Der AEG Ultra Silencer AUS 8230 ist gut durchdacht, hochwertig verarbeitet, sehr sparsam im Verbrauch und im Platzbedarf, das Preis-Leistungsangebot passt hier zu 100 %, finde ich Eure Margit.

AEG Ultra Silencer AUS8230 4

 

Gigaset Alarmsysteme

Der Trend für die eigenen vier Wände heißt Smart Home, eine Technik zur Vernetzung und Automatisierung unterschiedlichster Bereiche rund um die Wohnung oder das eigene Haus.

Gigaset ist einer der führenden Hersteller für schnurlos Telefone, darüber hinaus bietet Gigaset seit Jahren eine zuverlässige Lösung von Alarmsysteme , die vor Einbruch, Feuer, Wasser und Diebstahl schützen an. Bei Gefahr melden verschiedene Sensoren an Tür und Fenster ein gewaltsames eindringen in die eigenen vier Wände.

Das Portfolio wird ergänzt mit einem Bewegungsmelder, Schaltsteckdosen, Überwachungskameras, Rauchwarnmelder und einem Wassersensor für mehr Sicherheit in eurem Haus oder eurer Wohnung.

Gigaset bietet seine Smart Home Alarmsysteme in drei verschiedenen Größen S,M oder L an, angepasst an jede Wohnsituation, ob kleine Stadtwohnung oder großes Haus.  Zusätzlich können alle drei Sicherheitslösungen mit Erweiterungselementen angepasst werden. Die Variante M für Einfamilienhäuser und ebenerdige Wohnungen habe ich für euch getestet.

 

 

Das Gigaset elements alarm system M

Es beinhaltet neben der Basisstation base, dem Türsensor door, dem Bewegungssensor motion und der Alarmsirene siren zusätzlich zwei Fenstersensoren window. Die Gigaset elements Smartphone App  ist das zentrale Steuerpanel. Per Klick lassen sich die eigenen vier Wände durch das intuitive Interface überwachen und steuern.

 

Die Einzelkomponenten des Alarmsystems M

 

Die verbindende Basisstation

 

 

Die Basisstation base ist das Herzstück jeden Gigaset elements alarm system und wird an euer  LAN angeschlossen. Die Basisstation verbindet die kabellosen Sensoren mit der Gigaset elements app und dem kostenlosen Cloud Dienst.

Türsensor door

Der Türsensor meldet, ob die Tür offen oder geschlossen ist. Die ausgeklügelte Sensorik kann sogar ein reguläres Öffnen von einem gewaltsamen Öffnen (Eintreten, Öffnen mit Brechstange) unterscheiden.

 

 

 

Bewegungsmelder motion

 

 

Der Infrarot-Bewegungsmelder registriert sofort, wenn sich jemand in eurem Zuhause bewegt. Dabei ist er immun gegen kleine Haustiere bis etwa 25 Kilogramm. Die Informationen sendet der Bewegungsmelder sicher an die Gigaset elements app auf euer Smartphone.

Alarmsirene siren

 

 

Bei Verdacht auf Einbruch ertönt ein abschreckendes Geräusch von 100 Dezibel, der über die Smartphone App ausgeschaltet werden kann. Die Alarmsirene siren wird einfach in eine Steckdose gesteckt und kabellos mit der Basisstation verbunden.

 

Fenstersensor window

 

Der Gigaset elements window Fenstersensor informiert zuverlässig, wenn Fenster, Terrassen- oder Balkontür geöffnet oder gekippt werden.

Die Gigaset elements app wird entsprechend eurem Smartphone einfach im App Store oder bei Google Play geladen und anschließend müsst ihr euch  registrieren. Sobald die App mit der Home Base verbunden ist, können  sämtliche Sensoren darüber gesteuert werden. Die Bedienung ist kinderleicht und selbsterklärend.

 

 

Die App arbeitet wirklich erstklassig, es ist echt einfach. Ich erfahre wenn jemand nach Hause kommt, wenn Bewegung registriert wird oder wie in unserem Fall, ob die Tür geöffnet wird oder jemand versucht die Tür gewaltsam zu öffnen. Alles auf einen Blick !

 

 

Was soll ich sagen ich bin begeistert und fühle mich sicherer. Die Installation und Inbetriebnahme ist einfach, ich finde die Anschaffung von Gigaset „elements“ ist eine lohnende Investition in die Zukunft des Smart Home Systems. Mit den erhältlichen Erweiterungen wird Gigaset elements zu einer Sicherheitslösung zum erschwinglichen Preis.

Die Vorteile noch einmal im Überblick.

– Erkennt normales & gewaltsames Tür öffnen
– Bemerkt wenn Menschen zuhause sind
– Anbringung ohne Bohren (plug & play)
– Kostenlose Smartphone App
– Keine Vertragsbindung

Eine tolle Erweiterung Gigaset element verbindet sich jetzt auch mit dem Cloud basierten Amazon Sprachdienst Alexa und bietet so noch mehr Komfort für seine Nutzer, genau wie die Integration des Google Assistants , damit ermöglicht Gigaset die intelligente Verknüpfung des Gigaset Smart Home Alarmsystems mit einem digitalen Sprachsteuerungssystem, das nun als Steuerungspanel für das Gigaset Smart Home Alarmsystem genutzt werden kann und die Integration des bekannten und beliebten Beleuchtungssystems Philips Hue , dadurch ermöglicht Gigaset die intelligente Verknüpfung mit zusätzlichen Philips Hue Lichtquellen in Haus und Wohnung, die im Alarmfall, z.B. bei einem Einbruchsversuch oder Rauchentwicklung aktiviert werden.

Ich finde das System Gigaset elements absolut empfehlenswert.

In Zusammenarbeit mit www.gigaset.com / Werbung