Cultform moderne zeitlose Wohnaccessoires

28. April 2019

Werbung

* Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Cultform entstanden.

Kennt Ihr Cultform ?

 

 

 

Um sich zu Hause wohl zu fühlen hängt von vielen Dingen ab, jeder hat seine ganz eignen Vorstellungen vom perfekten zu Hause. Neben der richtigen Möblierung,  sorgen Wohnaccessoires für die richtige Wohlfühl Atmosphäre mit der passenden Deko kann jeder in seinem zu Hause trendy Akzente setzen. Unser Zuhause ist mehr als nur der Ort, es ist ein Rückzugsort für Familie und Freunde,  Hier fühlen wir uns vom Alltag geborgen und beschützt.

 

 

 

 

Bei Cultform erwarten euch außergewöhnlicher Produkte, professionell hergestellt in Manufakturen in Deutschland.

 Heutzutage gibt es unzählige Möglichkeiten den Raum zu gestalten.

 

 

 

 

Der Spaßvogel ist ein Designklassiker aus dem Jahr 1958 und wird hergestellt von der von der Drechslerei Baumann. Dieses Naturprodukt Holz gibt es in verschiedenen Größen Hölzern und Farbgebungen. Das Highlight  ist der bewegliche, aufgesetzter Kopf, je nachdem wie der Kopf aufgesetzt wird, schaut der Vogel lustig oder traurig.

 

 

 

 

Was mir auch persönlich sehr gut gefällt sind die handgefertigten Figuren des Labels Cultform einfach ein Design-Klassiker, der zu jeder Einrichtung passt.

 

 

 

Die Armleuchter bestehen aus einzelnen Teilen dem Hut, Kopf, Oberkörper, Unterkörper und den Armen und sind variabel zu  kombinieren auch untereinander  mit ihren Brüdern und Schwestern, den Stereotypen kombinierbar.Designobjekte  sind immer im Trend, weil sie zeitlos und schön sind.  

Die  gedrechselte Figuren aus Lindenholz, die nach dem Baukastenprinzip aus  vier einfachen geometrischen Grundformen wie Kugel, Halbkugel, Zylinder Kegel und Kegelstumpf per Steckverbindung zusammengesetzt sind bestehen jeweils aus 4 Teilen: Hut, Gesicht, Oberkörper und Unterkörper.  

Zusammengehalten werden die Teile durch einen am Hut befestigten Stab. Bei den Armleuchtern sichert dieses Rückgrat die Arme zusätzlich gegen Verdrehen. So ist gewährleistet, dass die kerzenhaltenden “Hände” immer nach oben zeigen.

 

 

 

 

Bei Cultform  gibt es  verschiedene Grafiken zum Beispiel als Download, zu fairen Preisen oder oft sogar kostenfrei, zusätzlich wird es auch immer mehr physische Produkte mit Grafiken geben. Ich hatte mir folgende Grafiken zu Ostern ausgesucht.

 

Solltet ihr ein  Poster haben wollen findet ihr im  Cultform Shop bei Spreadshirt Designs auch fertig gedruckt zu kaufen, außerdem sind viele der Sprüche auch als T-Shirt, Postkarte, Hoodie, Schürze, Kissen  erhältlich. Da ist sicher auch für euch eine Geschenkidee dabei.

 

Ein gemütliches Zuhause ist Rückzugsort und Wohlfühloase zugleich, mit diesen  Wohnaccessoires  ist es jedem möglich ein schönes und gemütliches  Zuhause zu gestalten .

 

 

Liebste Grüße ,Margit 

 

 

Margits-blog

23. April 2019

Wer ist Margits-blog

Margit Lauter ist Bloggerin und Gründerin von margits-blog.de der 2008 gegründet wurde.

 

 

 

 

 

 

MargitsBlog umfasst verschieden Themen Themengebiete wie Mode, Lifestyle, gepaart mit Bildern, auch Reiseberichte, private Einblicke werdet ihr hier finden.

 

 

 

 

Das Thema Blog wurde in meinem Umfeld immer lauter: Ich gründete meinen eigenen Blog. Doch über was sollte ich denn bloß schreiben? Welches Thema liegt mir am Herzen, dass ich auch nach dem hundertsten Blogpost noch Spaß habe?

 

 

 

 

Ich besuchte einen Workshop über das Starten eines Blogs. Dort ging es vorrangig darum, „sein“ Thema zu finden. Als ich meine Zweifel erwähnte, sagten einige Teilnehmerinnen, die mich kannten:“ Warum bloggst du nicht über unterschiedliche Themen ?“

Name:Margit

 

Familienstand : glücklich verheiratet 
Aktueller Wohnort: Saarbrücken

Etwas kreatives, wollte eigentlich immer Köchin werden

Lieblingsfarbe: weiß 

Was ich gerne koche und esse: Asiatische Küche

So wohne ich:

 

 

 

 

 

 

Ich wohne seit knapp 3 Jahren in einem Häuschen aus den 60er Jahren, welches wir mit viel Liebe zum Detail renoviert haben

 

 

 

 

 

 

Was mir wichtig ist ,sind jene Blogger bei denen auch ich lese und vieles lernen oder entdecken kann .

Ein Auszug einiger Bloglbesucher !!!
Hallo,
also ich lese sehr gerne deinen Blogs, weil
– authentisch und natürlich
– man viele Informationen findet
und leicht mit anderen Lesern in Kontakt treten kann.

 

.

 

 

Ich bin eigentlich kein aktiver Blogbesucher – ich habe selbst zuviele Flausen im Kopf und dann auf Deinen Blog gestossen: der ist gut, sehr gut, dass wollte ich nur mal sagen!

 

 

 

 

Vor zwei Wochen habe ich diese Seite durch Zufall entdeckt – und kann mein Glück kaum fassen: endlich ein anspruchsvoller und trotzdem sehr übersichtlich aufgebauter Blog.

 

 

 

 

 

Ich liebe es euch mit mitzunehmen, auch wenn ich nie gedacht hätte, dass dies bei euch so ankommt! Ein Alltag, der oft stressig und hektisch ist, wie überall womöglich.

 

 

Liebe Grüße eure Margit.

 

Happy Easter

19. April 2019

 Wir freuen uns auf die Feiertage und genießen die Osterzeit!

 

 

 

 

Wir haben  an Ostersonntag das Haus voll und  haben zum Osterbrunch  viele Ideen, mit selbst gebackenen Brötchen, Omelette und Rührei,  für die ganze Familie.

 

 

 

 

Es gibt Brötchen. Hefezopf, Butter, Marmelade, Lachs, Wurst, Käse selbst gemachter Eiersalat, Obstsalat mit Melone , Ananas und Mango.

 

 

 

 

 

 

 

 

Brunchen bedeutet für uns immer lecker, kreativ und stressfrei genießen was darf nicht fehlen, frisch gepresster Orangensaft, duftender Kaffee oder  Tee , auch Smoothies  passen  hervorragend dazu.

 

 

Liebe Grüße schöne Ostern wünscht euch eure Margit.