Sioux ein Kultschuh

17. August 2018

Werbung Kooperation mit Sioux

 

Schuhe, die eine tragen sie, die anderen lieben sie. Schuhe ermöglichen einen schnellen Stilwechsel, denn der richtige Schuh zum Outfit ist für uns Frauen sehr wichtig, ich achte bei meinen Schuhen auf bequeme und modische Schuhe mit perfekter Passform.

 

 

Der Trend dieses Jahr flache Damenschuhe, ob selbstbewusster Schnürschuh oder ein edel gestalteter Sneaker. Beeindruckend finde ich wie dies die traditionsmarke Sioux umgesetzt hat.

 

 

 

Sioux:

Seit der Gründung im Jahr 1954 am Standort Walheim/Baden-Württemberg steht das schwäbische Traditionsunternehmen für Schuhe in einzigartiger Qualität, handwerkliche Fertigung und unnachahmlichen Tragekomfort.

 

 

 

 

Die neue Generation Grashopper müssen sich mit ihrer leichten und flexiblen Leichtgummisohle keinesfalls hinter der originalen Kreppsohle verstecken. Zum Einsatz kommt ein geblähtes Leichtgummi , was die Sohle besonders leicht und gleichzeitig langlebig macht.

 

 

 

 

 

Neben dem Original mit der Crêpe-Sohle ergänzen neue Modelle die Grashopper-Familie. Vor allem innovative, modische Sohlen prägen den Look der New Generation.

Jeder Fuß ist anders. Die genaue Kenntnis der Fußanatomie ist für Sioux ein absolutes Muss und dank unterschiedliche Leisten in verschiedenen Weiten (Damen: F-H, Herren: G-J und Sonderweite K) bietet Sioux für jeden Fuß den perfekt passenden Schuh.

Sioux  bietet eine Vielfalt abwechslungsreicher und modernster Materialien in Kombination mit trendigen Farben, dass ganze fügt sich zu echten Eyecatchern zusammen.

 

 

Das Angebot von Sioux reicht von  klassischen Mokassins über elegante Loafer, stylische Chelsea-Boots bis hin zu lässigen Stiefeln. Ergänzt um sportive Schnürschuhe bietet die Kollektion einen abwechslungsreichen Mix aus bewährten Styles und neuer, trendiger Mode.

 

 

Eine vielfalt unterschiedlichster Materialien verwendet Sioux für seine Schuhe, glänzende Kalb-Lackleder, Nappaleder mit Schimmeroptik, gewachste Nubuk- bzw. Verloursleder oder auch angesagte Metallic-Finishs für besonders edle Looks.

 

 

 

Bei Sioux liegt das Augenmerk auf Styling und Farbe, und natürlich auch auf eine ausgewogene Materialauswahl und eine solide Verarbeitung. Außerdem steht Sioux für lang anhaltende Freude an modischen Schuhen und unverwechselbares Design und Komfort.

 

Die Schuhe lassen sich super tragen und gut mit anderen Sachen kombinieren. Neben der tollen Optik punkten die beiden Schuhe mit ihrem aktuellen Design und der super Qualität.

 

 

 

Die neusten Trends von Sioux kann ich Euch nur empfehlen, toller Service, schnelle Lieferung und die Qualität der Ware ist wie versprochen.

 

Liebe Grüße eure Margit

 

Jack & Jones Mode Trends für moderne Männer

6. August 2018

Werbung Kooperation mit Jack & Jones

Männer und Mode, dass ist so eine Sache, denn für viele Männer muss Kleidung zwei Dinge erfüllen, sie soll praktisch sein und nicht viel kosten. Ich finde Männer sollten sich zeitgemäß kleiden, dem Anlass entsprechend, mal lässig, sportlich oder auch mal elegant, genau passend die Mode Trends von Jack & Jones.

 

Das Modelabel Jack & Jones wurde 1989 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Hersteller von Herrenmode in Europa entwickelt. Jack & Jones entwirft Herrenmode für verschiedene Ziel- und Altersgruppen, ist weltweit bekannt und in unzähligen Boutiquen erhältlich, kann aber auch von verschiedenen Onlineshops bezogen werden.

 

Die Kollektionen von Jack & Jones ermöglichen es der Männerwelt sich individuell und originell zu kleiden. Dabei ist das Kerngeschäft von Jack & Jones längst nicht nur Denim, es gibt coole Alternativen zur Jeans, eine tolle Auswahl an trendiger Oberbekleidung, wie stylische Jacken, Pullover, T-Shirts, Hemden bis hin zu einen Anzug für einen feierlichen Anlass.

 

Das Sortiment von Jack and Jones definiert sich durch 5 einzigartige Marken: Jack & Jones Tech, Jack & Jones Vintage Clothing, Premium by Jack & Jones, Originals by Jack & Jones und Core by Jack & Jones. Die Marken werden von unabhängigen Designteams entworfen; mit jeweils eigenen Konzepten, Ideen und Entwürfen. Alle bieten ein breites Sortiment an Kleidung, Accessoires und Schuhen, für jeden Mann und für jede Gelegenheit.

 

Eins ist jedoch sicher, eine Jeans gehört zu jedem coolen Männeroutfit, denn sie ist vielseitig einsetzbar und kann zu vielen Anlässen getragen werden.

 

Die Slim Fit Jeans Glenn ist eine modernere, aufgepeppten Variante mit konisch zulaufendem Bein. Dank des Stretchanteils sitzt sie trotz schmaler Passform und schmalem Schnitt am Oberschenkel nicht zu eng. Glenn ist die richtige Wahl für all jene, die eine moderne Version der Slim-Fit-Jeans bevorzugen, Skinny Fit aber nicht mögen.

 

 

Original bedeutet klassische 5-Taschendetails; zeitlos, unkompliziert und unverändert gut. Auf diese Jeans kann man sich immer verlassen, eben so wie eine gute Jeans sein sollte.Indigostrick ist ein spezieller Stoff, der den tollen Komfort von Strickwear mit dem authentischen Indigolook des Denims vereint. Indigostrick verleiht einen markanten Look.

 

Bei den heißen Temperaturen soll das Outfit meines Mannes bequem sein, nicht einengen und leicht auf der Haut liegen. Deshalb ein Tanktop zur Jeans, die sind eh ein  Must-haves für den Sommer. Dieses hier ist weich und bequem und in verschieden Trendfarben erhältlich.

 

Ich kann allen Männern, die erschwingliche, maskuline Mode mit jugendlichem Touch suchen, die dänischen Marke Jack & Jones nur empfehlen. Die Vielseitigkeit von Jack & Jones trägt zu Beliebtheit bei,  bei den unzähligen angebotenen Modellen und Styles fällt die Auswahl wirklich nicht leicht. Egal, was ihr in Sachen Mode bevorzugt,  bei Jack & Jones werdet ihr garantiert fündig. Die Dänen trumpfen mit trendigen Schnitten, bequemen Passformen und moderaten Preisen auf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei Jack & Jones auf jeden Fall. Vielfältige und angesagte Styles auch für den kleineren Geldbeutel lassen auch bei Männern, das ein oder andere Teil mehr im Kleiderschrank zu.

 

 

Liebe Grüße eure Margit

 

 

Auf diese Dinge solltet Ihr als Braut achten, wenn Ihr euer Brautkleid online kauft

29. Juli 2018

Werbung Kooperation mit JJ’s House.

Für die meisten Bräute ist die Suche nach dem passenden Brautkleid ein besonderes Highlight. Viele Frauen haben bereits seit ihrer Kindheit eine genaue Vorstellung, doch gibt es wiederum welche, die sich einfach inspirieren lassen. Wenn ihr euch entschiedet , ein Brautkleid online über JJ’s House zu bestellen, dann gibt es jedoch einige Dinge, welche ihr unbedingt beachten solltet.

 

Machet euch Gedanken darüber, ob es ein eher schlichtes, elegantes Kleid, ein pompöses Prinzessinnenkleid, ein Empirekleid oder was ganz Ausgefallenes werden sollte. Damit man sich am schönsten Tag des Lebens auch wohlfühlt, sollte man sich hier ganz auf den eigenen Stil verlassen. Nur so könnt ihr  sichergehen, dass das Kleid auch  passt. Achtet  beim Kauf eines Brautkleids auf die Form, Schnitte und Stoffe. Natürlich spielt auch die Wahl des passenden Accessoires eine sehr wichtige Rolle. In JJ’s House werden  viele unterschiedliche Brautkleider zu äußerst attraktiven Preisen angeboten. Nehmt euch  Zeit, lest Sie  die Produktbeschreibung der einzelnen Brautkleider durch und findet  das passende Kleid für Ihre Hochzeit.

 

  1. Machet euch  mit den unterschiedlichen Stoffen vertraut

Satin, Spitze, Baumwolle oder Seide? Das eigene Brautkleid sollte nicht nur am schönsten aussehen, sondern sich auch gut anfühlen oder falten lassen. JJ’s House bietet  viele verschiedene Brautkleider in unterschiedlichsten Stoffen. Wichtig ist es zu wissen, welcher Stoff sich biegen  Viele Online-Shops bieten Stoffmuster an. So besteht die Möglichkeit dieses zu bestellen und herauszufinden, welcher Stoff sich am besten für euch eignet, denn nur mit dem passenden Stoff könnt ihr euch auch wohlfühlen.

 

 

Stoff: Chiffon

Stoff: Spitze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stoff:Satin

  1. Nehmt genau Maß

Damit  das gewünschte Kleid auch passt, sollten ihr unbedingt die Masse, wie Taille, Hüfte und Brustumfang genau abmessen. Es gibt sehr viele Online-Shops, wie auch JJ’s House, welche die genauen Maße benötigen. Nur so kann  versichert werden, dass das Brautkleid auch perfekt  passt.

  1. Lest die Produktbeschreibungen der Brautkleider gut durch

Die unterschiedlichen Beschreibungen der Brautkleider können dabei helfen, die einzelnen Kleider und deren Vor- als auch Nachteile besser kennenzulernen. Vor dem Kauf sollte man nämlich genau wissen, was man bestellt. In jeder Beschreibung wird  genau angegeben, aus welchem Stoff das Kleid besteht, über welchen Schnitt es verfügt usw.

  1. Nutzt  den Live-Chat

Es gibt sehr viele Online-Shops, die  einen Live-Chat anbieten. Damit habt ihr natürlich den Vorteil, dass ihr sofort alle Fragen schnell beantwortet bekommt. Wenn euch  zum Beispiel ein Brautkleid oder auch mehrere Brautkleider gut gefallen, ihr jedoch  nicht sicher seit, ob dieses zu euch passt, dann kann der Live-Chat allemal weiterhelfen.

  1. Wartezeit einberechnen

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Bei vielen Online-Shops muss man mehrere Tage warten, bis das Brautkleid zugestellt wird. Damit ihr das Brautkleid rechtzeitig bekommet, ist es sehr wichtig, darauf zu achten, wie viele Tage es dauert, bis man das gute Stück zugestellt bekommt. Naürlich  habt Ihr  auch die Möglichkeit mehrere Brautkleider zu bestellen, somit sind eure Chancen besser, das passende Brautkleid für sich zu finden.

 

Liebe Grüße eure Margit