Kinder-Jugendzimmer online kaufen bei Emob4Kids

3. Juni 2015

Hallo, ein Kinder oder Jugendzimmer ist heutzutage ein multifunktioneller Raum, zum Schlafen, Spielen&Lernen, darauf spezialisiert hat sich das Unternehmen Emob BVBA mit Sitz in Belgien und bietet mit dem Online Shop emob4kids.de hier in Deutschland Kinderzimmermöbel und die passenden Wohnaccessoires und Dekorationen unter der Eigenmarke „Emob“, aber auch vieler anderer Markenhersteller an.

 

Der Online Shop von emob4kids ist sehr übersichtlich und durchdacht strukturiert. Dank der Menüführung und Kategorie Auswahl, findet hier jeder bereits nach wenigen Sekunden bzw. Klicks das gesuchte Produkt. Im oberen Bereich befinden sich die Kategorien: Kleinkinderzimmer, Kinderzimmer, Kinderbetten, Möbel, Lattenroste, Matratzen, Betttextil und Dekoration, über die Ihr zu den einzelnen Produkten gelangt oder Ihr nutzt die verlässliche Suchfunktion auf der Startseite.

 

Das perfekte Kinderzimmer aus dem vielfältigen Angebot einzugrenzen gelingt auch sehr gut dank der zahlreichen Filtermöglichkeiten nach der Zielgruppe, Mädchen, Junge oder neutral, der Farbe, dem Thema, der Marke oder dem Material. Ab 50€ liefert der Shop versandkostenfrei und bezahlen könnt Ihr bequem per Kreditkarte, PayPal, Sofort Banking oder Home Banking.

 

Besonders gut gefallen mir die Kinderbetten von emob4kids.de. Das riesige Sortiment aus Halbhochbetten, Autobetten, Kojenbetten, Etagenbetten oder Spielbetten verleihen jedem Kinderzimmer das gewisse etwas. Ein richtiger Blickfang sind die Autobetten von emob4kids.de

 

Emob4kids

Bildquelle: emob4kids.de

Emob4kids bietet 8 verschiedene Modelle an. Die Autobetten sind erhältlich in 4 Farben: rot, blau, weiß und schwarz. Die Ausnahme ist das grüne Eco Green Speeder Autobett. Dieses Autobett könnt Ihr, genau wie das Silverstone und Schumi Modell, nur bei Emob4kids kaufen.

Sucht Ihr die perfekte Lösung für ein kleineres Kinderzimmer, auch da hat emob4kids, das passende Bett im Sortiment.

Hochbett

Bildquelle: emob4kids.de

Ein Hochbett spart Platz im Kinderzimmer und ist ein beliebter Klassiker. Die Halbhochbetten von „emob“ haben einen integrierten Schreibtisch unter dem Bett oder zusätzlichen Stauraum. Vielleicht überrascht Ihr ja eure Kids mit einem außergewöhnlichen Bett, einem neuen Kinderzimmer oder dem passenden Accessoire. Schaut Euch in aller Ruhe bei Emob4kids.de um es lohnt sich und findet die perfekte Ausstattung an schönem und praktischem Möbel, eure Margit.

 

Ähnliche Beiträge

13 Kommentare

  • Antworten Olga 3. Juni 2015 at 07:21

    Mein kleiner Neffe bekommt jetzt ein Hochbett, das hat er sich schon die ganze Zeit gewünscht 🙂 Liebe grüße

  • Antworten Lilly 3. Juni 2015 at 08:54

    Das Hochbett hätte mir auch gefallen! Eine schöne und Platzsparende Idee!

  • Antworten Doris F. 3. Juni 2015 at 08:56

    Hallo liebe Margit, das sind süße Betten. Das McLaren Autobett würde garantiert dem kleinen Sohn meiner jüngsten Schwester gefallen. Ich werde Ilona mal davon erzählen. Mal schaun, was sie dazu meint. Ich finde es originell! Liebe Grüße Doris

  • Antworten Heike Schrimpf 3. Juni 2015 at 09:18

    Die Betten sind ja süß! Es gibt so viele tolle Ideen. Das Hochbett gefällt mir ganz besonders. Weil es viel bietet auf engstem Raum!

  • Antworten Dietmar 3. Juni 2015 at 09:24

    Ein Autobett hätte mir als kleiner Junge auch Spaß gemacht! Die Betten sind wirklich schön. Ein Traum für kleine Kinder um ins Traumland fallen zu können!

  • Antworten shadownlight 3. Juni 2015 at 16:17

    hochbetten find ich auch super, das spart tatsächlich sehr viel platz 🙂
    liebe gruesse!

  • Antworten Filine 3. Juni 2015 at 20:46

    Der Shop hat wirklich superschöne Betten, aber auch andere tolle Produkte! Wir sind echt begeistert. Liebe Grüße Margit

  • Antworten TaTi 5. Juni 2015 at 08:37

    Huhu Margit,

    es gibt wirklich schnuckelige Möbel für Kinderzimmer. So langsam sind meine Jungs aus diesem Alter heraus und möchten es ein wenig cooler. Ein Hochbett hatten sie auch und fanden’s voll klasse. 🙂

    Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße – TaTi

  • Antworten Romy Matthias 6. Juni 2015 at 19:18

    Meine Kids finden die Autobetten echt toll….habe aber Angst das sie zu schnell das Interesse daran verlieren, schließlich werden sie ja immer älter. Lg Romy

  • Antworten Fräulein Muster 8. Juni 2015 at 08:05

    Huhu Margit,

    mir gefällt besonders die Kombination von Hochbett & Schreibtisch.

    Richtig klasse!

    Danke für die tollen Tipps & die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße Heike

  • Antworten Ruby-Celtic 9. Juni 2015 at 05:03

    Hey Margit,

    ich mag es, wenn die Betten jetzt schon gleichzeitig als Schreibtisch, Höhle oder ähnliches verwendet werden. Gerade bei kleinen Zimmern wird hier alles genau ausgenutzt. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

  • Antworten Karin 9. Juni 2015 at 12:18

    Das Hochbett ist ja genial. Ich glaube da hätte mein Enkel auch Spaß dran. lg

  • Antworten Tina-Maria Produkttesterblog 9. Juni 2015 at 12:30

    Hallo kleine hat auch ein Hochbett, ist zu einen Platzsparend und unten kann man noch toll eine Kusche-Ecke einrichten. Lg Tina-Maria

  • Schreibe einen Kommentar zu Lilly Anwort abbrechen